Frage von MatthiasWyss, 40

Ich würde gerne mein Motorrad auf eine Lithium-Batterie umrüsten. Jetzt die Frage: Braucht eine solche Batterie ein spezielles Ladegerät,oder genügt mein altes?

Antwort
von Kntnr, 38

Ja du brauchst ein spezielles Ladegerät ansonsten fliegt dir die Batterie in die Luft. Aber warum willst du umrüsten? Der Bleiakku hält viel mehr aus und ist robuster.

Antwort
von fuji415, 33

Das die Lithium-Batterie auch viel gefährlicher ist und auch schnell brennen kann  und sogar explodieren ist dir wohl und selbst ist die Frage nicht nach den Ladegerät schon die Lichtmaschine kann da zu Problemen führen . 

Da sie für so was nicht gebaut und gedacht mit dem Austausch der Batterie ist es da nicht getan den die meisten haben gar nicht die Ladekarakteristik für diese  Lithium-Batterie da kann es schon ganz schnell zu Schäden an der Batterie kommen und dann brennt die Karre ab und keine Versicherung kommt dafür weil das Ding nicht fürs Bike zugelassen war . 

 

Antwort
von Spezialwidde, 40

Die Frage ist: Warum?! Ein Bleiakku ist wesentlich robuster und auf die Lichtmaschine abgestimmt.

Kommentar von MatthiasWyss ,

Nein, das ist nicht die Frage! 

Kommentar von Spezialwidde ,

Sie ins bestehende Bordnetz zu integrieren ist ohne größere Umbauarbeiten werder möglich noch sinnvoll. Weil ja, sie benötigt ein besonderes Lademanagement inklusive zellenbalancer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten