Frage von Lanaya, 66

Ich werde nie Krank ist das normal?

Hallo!

Ich bin 12 Jahre und mir ist aufgefallen das ich nie Krank werde! Also ich habe vielleicht manchmal Halzschmerzen aber das ist nur ganz selten und das vergeht nach 1 Tag wieder. Ich habe Angst das ich mit 20 Jahren Windpocken oder so bekomme. Weil meine Mutter hatte auch mal Windpocken als sie etwas älter war und sie sagt das es nicht gerade sehr schön ist.. Liegt es vielleicht an meiner Ernährung? Wir haben nämlich ein Garten mit ganz viel Gemüse. Und ich esse so gut wie jeden Tag Gemüse. Oder liegt es einfach daran das ich zu viel Actimel getrunken habe? :D

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 31

Nein, du bist ganz normal. Gesunde Kinder und Jugendliche sind eben selten krank. Actimel ist übrigens überteuerte Zuckerbrühe, die nützt mit Sicherheit nichts.

Und gegen Windpocken bist du ja hoffentlich geimpft! Falls nein, hol das nach, dann brauchst du dir deswegen keine Sorgen mehr zu machen.

Übrigens bist du genau im richtigen Alter für die Jugenduntersuchung J1, die ist sehr zu empfehlen. Mach einfach einen Termin bei deinem Kinder und Jugendarzt. Hier eine Info dazu: http://www.kbv.de/html/6512.php Da kannst du alle Gesunheitsfragen besprechen.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 15

Hört sich nach einem guten bzw. intakten Immunsystem an. Das Immunsystem funktioniert indem es die Feinde erkennt - unschädlich macht - und in seiner Verbrecher-Datei abspeichert. Und je mehr Verbrecher in der Datei umso stärker das Immunsystem.

Bestes Beispiel: In verschiedenen Studien wurde festgestellt, dass Kinder die mit übertriebener Hygiene aufwuchsen und nie im Dreck spielendurften später viel häufiger krank wurden als solche die ihre Mutter erst nach dem Waschen wiedererkannte.

Test-Ergebnisse bezüglich Actimel belegen einen besonders dreisten Fall von legaler Verbrauchertäuschung - und würdigen Kandidat für den "Goldenen Windbeutel".

http://www.umweltjournal.de/AfA\_gesundheit/15418.php

Antwort
von MyukaNeko, 33

Es liegt bestimmt am Actimel! Scherz beiseite...

Du scheinst ein gutes Immunsystem zu haben. Gute Ernährung und ausreichend Bewegung fördern einen gesunden Organismus zusätzlich. Freu dich darüber und leb dein gesundes Leben weiter! :-)

Kommentar von Lanaya ,

Echt? weil ich habe gehört das Leute die nicht so oft Krank werden das sie dann später wenn sie erwachsen sind vielleicht Krebs oder so bekommen könnten O:

Kommentar von MyukaNeko ,

Das ist Unsinn. Krebs hat tausend verschiedene Ursachen - eine gesunde Lebensweise und wenig Vor-Erkrankungen gehören aber mit Sicherheit nicht dazu.

Vielleicht war davon die Rede, dass man anfälliger für Krankheiten ist, wenn man zuvor in einer sehr sterilen/keimfreien Umgebung gelebt hat. Wenn du davor Angst hast, geh raus in euren Garten, wühl dich ein bisschen im Dreck, hab viel Kontakt mit fremden Menschen und teste damit dein Immunsystem. Wenn du dann immer noch dauerhaft gesund bist, hast du auch in Zukunft nichts zu befürchten.

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Sei doch froh, daß du nie krank bist, ob es nun an der Ernährung liegt, oder an einen starken Immunsystem!

Antwort
von Elselon, 36

Scheinst ein gutes Immunsystem zu haben.

Antwort
von LittleMistery, 22

Du hast einfach ein gutes Immunsystem.

Antwort
von Falu25, 18

Du hast voll ein sehr sehr guten Immunsystem :D aber ich werde auch nie krank :D ^^


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community