Frage von icebabe91, 118

Ich mache morgens den Wecker einfach aus und schlafe weiter?

Moin,

ich weiß es gibt schon viele Beiträge zu diesem Thema, aber ich glaube ich bin ein Härtefall. Ich bin m/22 J. alt. Seit einigen Wochen schaffe ich es morgens nicht mehr pünktlich aus dem Bett, ich weiß nicht was da los ist. Es hat sonst immer super geklappt. Ich muss morgens um 5 aufstehen und um 5:30 los zur Arbeit. Ich verschlafe aber momentan nur noch, egal wie früh ich ins Bett gehe, egal wieviel Wecker ich mir stelle, ich habe schon so viel ausprobiert. Ich habe mir sogar schon einen extra lauten Wecker gekauft und den an mein Zimmerende gestellt. Aber entweder ich überhöre ihn einfach, oder ich stehe morgens im Halbschlaf auf mache ihn einfach aus und lege mich dann wieder hin. So geht das nicht weiter, ich habe schon riesen Ärger mit meinem Chef und alles mögliche ausprobiert. Warum klappt das seit letzter Zeit nicht mehr? Ich habe auch mal nachmittags versucht mit den Wecker zu stellen, ich wache einfach auf und drücke auf snooze penne wieder ein, wache wieder auf uns snooze wieder das geht ewig so weiter. Was kann ich noch tun? Habe ich vielleicht irgendein Vitaminmangel oder ist sonst irgendwas mit meinem Körper nicht in Ordnung? Es hat ja sonst auch immer geklappt. Abends um 22:30 ins Bett und morgens um 5 beim ersten Klingeln direkt aufgestanden. Ich verstehe es einfach nicht. Und bitte keine blöden Kommentare, ich meine das wirklich Ernst und ich will nicht mein Job riskieren. Ich brauche auch Abends eine gefühlte halbe ewigkeit bis ich einschlafe, das ging sonst innerhalb von 15 minuten.

Lg

Antwort
von blackforestlady, 93

Anscheinend fehlt Dir das Verantwortungsbewusstsein, dass andere sind alles nur Ausreden. Wenn man was hören muss, dann hört man das auch. Spätestens dann wenn der Chef dich gekündigt hat, dann hast Du es wohl gelernt.

Antwort
von Christi88, 118

Hatte mal so ein ähnliches Problem. Mein Englischlehrer, der auch Rektor der Schule war, brachte mir dann so einen Uralten Wecker mit. Ich nenne ihn jetzt mal Horrorwecker. Das war so ein alter, blauer, der so laut geklingelt hat, das ich jeden Morgen erstmal total Panik bekam. Das hat so gut funktioniert, das ich tatsächlich aus dem Bett kam. Ich will so einen Wecker Heutzutage nie wieder sehn, aber damals hat's mir sehr geholfen.

Ich meine so einen:

https://www.bing.com/images/search?q=alter+wecker&view=detailv2&&id=...

Kommentar von icebabe91 ,

Das ist schon mal eine Idee, aber die hab ich leider schon probiert. Wie gesagt ich habe schon etliche Wecker durch, die meisten hören ich ja auch. Das Problem liegt aber darin, das morgens im halbschlaf wo mein Kopf noch nicht klar denken kann, ich aufstehe um den Wecker aus zu machen und mich dann wieder hinzulegen. Es ist einfach grausig.

Kommentar von Christi88 ,

Bei mir war's ja auch so. Aber dieser alte Blechwecker hat mich richtig aus dem Bett geschmissen. Vielleicht brauchst du ja dann was härteres...

Antwort
von Murmel99, 78

Es gibt eine Funktion auf dem handy dass Du bevor der Wecker aufhört zu klingeln eine Aufgabe lösen musst zb rechnen stelle das handy mit dem Lautsprecher nach unten in ein glas und es wird lauter

Antwort
von smokechiller, 84

Es gibt auch Wecker Apps, bei denen man erstmal irgendein Rätsel lösen muss, damit der Wecker ausgeht. Snooze lässt sich deaktivieren. Man kann zusätzlich einrichten, dass man das Handy erst ausschalten kann, sobald das Rätsel gelöst wurde. Klar könnte man den Akku entfernen, vorausgesetzt er lässt sich ausbauen. Aber wo wäre der Sinn

Kommentar von ihatert ,

Stell dir mal vor du kriegst das sche1$$ Rätsel nicht gelöst :D

Kommentar von smokechiller ,

Dann is er wenigstens wach

Antwort
von Papabaer29, 79

Das Problem ist einfach zu lösen.

Du musst nur Hindernisse einbauen, die du nur im wachen Zustand meistern kannst.

Also sowas wie: Leiter aufstellen, Code eingeben, Schlüssel holen und aufschließen,...

Antwort
von Papabaer29, 83

Seit einigen Wochen?

Ich tippe mal auf die Zeitumstellung.

Kommentar von icebabe91 ,

Nein, leider schon Wochen davor. Sind jetzt bestimmt schon fast 3 Monate :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community