Frage von JanCedric2003, 64

Ich liebe meine Mama sooo sehr, findet ihr das schlimm?

Ich bin 12 Jahre alt und liebe meine Mama. Sie ist 28 Jahre alt und ist das Wichtigste auf der Welt für mich, weil ich meinem Papa egal bin. Ist das schlimm, dass ich sie so sehr liebe? Bitte beleidigt mich nicht. Wie kann ich ihr zeigen, dass ich sie so sehr liebe?

Jan :)

Antwort
von holjan, 13

Da ist überhaupt nichts schlimm dran. Im Gegenteil - das ist sogar ausgesprochen toll.

Klar machen die Kumpels blöde Bemerkungen - es ist eben nicht cool seine Eltern zu lieben und dies auch noch offen zuzugeben. Das ist in dem Alter halt so. 

Aber auch die coolen Kumpels werden mit steigendem Alter begreifen wie wichtig ihnen ihre Mutter ist und das es überhaupt nicht schlimm ist, dazu zu stehen.

Deiner Mutter zu zeigen wie wichtig sie dir ist geht auf vielen Wegen. Mach ihr möglichst wenige Sorgen, zeig ihr das sie sich auf dich verlassen kann. Sag ihr, das du sie lieb hast, darüber wird sie sich mehr freuen als über irgendwelche Geschenke. :)

Antwort
von zahlenguide, 16

Ich habe mal zwei Kisten genommen, da buntes Lametta rein gemacht (buntes Glitzerpapier) und habe da einen Weihnachtskalender mit 24 kleinen Geschenken rein getan. - Du kannst da einfach 24 kleine kreative Geschenke verpacken - so ist sie jeden Tag aufgeregt, was wohl im nächsten Geschenkt drin ist.

Oder du malst ihr einen Jahreskalender. Selbstgemaltes wird für Eltern von Jahr zu Jahr immer wichtiger.

Antwort
von KittyKatXD99, 19

Da sie wahrscheinlich die einzige Bezugsperson für dich ist, ist das ganz normal. Ist doch toll, wenn du so ein tolles Verhältnis zu deiner Mutter hast.

Kommentar von JanCedric2003 ,

Ja, ich habe niemand anderen mehr. Sie ist meine einzige Familie, die ich sehr sehr liebe.

Antwort
von Vyled, 20

Liebe ist nichts schlimmes sondern nur schönes! :)

Du brauchst sicher auch deiner Mama deine Liebe nicht zeigen, das wird sie schon so auch merken. Du kannst ihr natürlich kleine Überraschungen basteln oder ähnliches :) Sprich kleine Gesten, die versüßen oft das Leben :)

Antwort
von TomMike001, 28

Vollkommen normal, denn sie ist deine Bezugsperson und eben deine Mutter.

Kommentar von JanCedric2003 ,

Ich habe keinen anderen mehr. Mein Papa hasst mich und meine Großeltern wollten mich nicht :(

Kommentar von TomMike001 ,

Dann ist es umso wichtiger für Dich und auch für deine Mutter. Zeige ihr das ruhig mal durch kleine nette Gesten und wenn es etwas Hilfe im Haushalt ist. Sie wird sich darüber freuen. Gerade als alleinerziehende Mutter hat sie es nicht immer leicht. Sie wird dich sicherlich freuen! 👍

Kommentar von JanCedric2003 ,

Wieso hat sie es nicht immer leicht? Bin ich eine Last für sie?

Kommentar von TomMike001 ,

Nein, Du bist keine Last für sie, aber sehr oft der Alltag. Wenn Du älter bist, wirst Du es merken. Sei froh, dass Du noch eine junge Mutter hast, dann ist manches noch einfacher.

Kommentar von Gym80951996 ,

Keine Last, aber es ist einfach nicht immer so einfach. Das wirst du später wenn du älter bist selber noch merken. Sei gut in der Schule das wird sie freuen

Antwort
von Willibergi, 17

Nein, natürlich ist das nicht schlimm, ganz im Gegenteil!

LG Willibergi

Antwort
von NebenwirkungTod, 20

Nöö, macht nix, besonders in dem Alter

Antwort
von Gym80951996, 20

Ist doch schön, dass du eine noch so junge Mutter hast.
Bin selber nur bei meiner Mutter und meinen Großeltern aufgewachsen.
Pass auf deine Mutter auf und vertragt euch 😉

Kommentar von JanCedric2003 ,

Das ist schön, dass du noch deine Großeltern hast und sie sich um die kümmern. Ich habe nur meine Mama und habe Angst, wenn sie irgendwann mal nicht mehr da ist. Ich passe immer auf sie auf. 

Kommentar von Gym80951996 ,

Ich bin mittlerweile 20, aber ich weiß wie du dich fühlst.
Du könntest ihr ja was schenken, irgendwas basteln oder ein bisschen Schokolade.

Sei einfach gut in der Schule, das wird sie am meisten freuen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten