Frage von Williausphillie, 216

ich kann keinen Druckausgleich machen warum?

ich halt mir die Nase zu und pumpe Luft rein aber ein Druckausgleich in den Ohren schaffe ich nicht. Kann das sein? Oder trau ich mich nicht da voll rein zu pumpen?

Antwort
von Translateme, 180

Du redest hoffentlich vom Tauchen?!

Machs ja nicht mit Gewalt. Geh zum HNO u lass dich untersuchen. Oft kann eine Erkältung oder Entzündung die Gänge verlegen. Druckausgleich muss einfach gehen, ohne pressen. Außer du bist schon zu tief getaucht. Dann wieder ein Stück hoch u nochmals probieren. Lieber öfter, als zu spät. 

Kommentar von Williausphillie ,

nein nicht beim tauchen. Allgemein. Hab ne Mittelohrentzündung gehabt und der HNO Arzt meinte das würde jetzt im nachhinein helfen.

Kommentar von Translateme ,

So ein Blödsinn.

Wenn da noch eitriges Sekret in den Gängen liegt, presst du dir das erneut in die Gehörgänge u eine Entzündung ist dir gewiss. Hör bloß auf damit u lass es von alleine abheilen. Kein Antibiotikum verwenden. Das dauert. Geduld!

Antwort
von Michi1010, 166

Ein Druckausgleich funktioniert eigentlich recht einfach ohne "voll reinpumpen".

Möglicherweise bist du leicht erkältet oder der Verbindungsgang zum Innenohr ist bei dir zu klein und schwillt ständig zu.

Ein HNO Arzt kann dies genauer prüfen.

Kommentar von Williausphillie ,

ich konnte das noch nie....

Kommentar von Michi1010 ,

DAnn lass das von einem Arzt abchecken.

Antwort
von Nicky2303, 153

du traust dich nicht. Mein kleiner Bruder traut sich das auch nicht weil er sagt dass es weh tun würde. Aber jeder Mensch kann das 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community