Frage von vjolcaa, 36

Ich habe schon mein Schulabschluss und will mein Ausbildung als PKA also als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte geht es mit Hauptschulabschluss auch?

Antwort
von BlackDoor12, 13

das kann ich dir nicht sagen das ist von Betrieb zu Betrieb verschieden, aber mit Hauptschulabschluss wird es schon schwierig werden.

Du kannst es ja mal versuchen und anbieten das du irgendwo ein Praktikum machst, mit der Vorraussetzung auf eine Einstellung zu einer Ausbildung.

Das sie dich dann einstellen wenn sie zufrieden mit dir sind.

Ansonsten besser noch den Realschulabschluss nachmachen.

Wünsche dir viel Glück.

Antwort
von strassperlchen, 12

Das woltle ich auch mal werden,hab mich aber dann doch umenschieden ( habe auch einen Hauptschulabschluss)  und ich denke es kommt darauf an was dein potentieller Arbeitgeber verlangt. Aber viele wollen heut zu tage einen Realabschluss. Bewirb dich einfach und überzeuge alle mit deinem können, dann klappt es bestimmt :-D

Antwort
von xAdmiralAckbarx, 16

Es ist kein bestimmter Abschluss vorgeschrieben. In der Praxis wird aber meist der Realschulabschluss/Mittlere Reife erwartet. Wenn du ausgezeichnete Noten hast, dürfte dies mit super Bewerbungsunterlagen vielleicht kein Problem darstellen. Alternativ kannst du in der Bewerbungsphase auch ein Praktikum absolvieren und dir dies danach sogar mit einem Zeugnis beurteilen lassen. Alternativ würde ich aber vielleicht noch die Möglichkeit der mittleren Reife in Erwägung ziehen, sollte es mit Plan A nicht klappen.. 

Antwort
von GammelKnight, 19

Nein, dafür solltest du mindestens einen Realschulabschluss haben.

Kommentar von vjolcaa ,

Und kann man Ausbildung und Realabschluss machen also gleichzeitig beide ?? 

Kommentar von GammelKnight ,

Nein, erst brauchst du den Abschluss, dann kannst du die Ausbildung machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten