Ich habe Angst einen Korb von meiner Klassenkameradin zu bekommen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beschreibe mal die Situation mit ihr, ich persönlich habe die gleiche Angst, vielleicht finden wir ja gegenseitig die Lösung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derAnonyme0101
29.06.2016, 07:30

Hey, 

also wir sind beide 15 gehen seit 2 Jahren in die gleiche klasse und will sie fragen ob sie mal etwas mit mir Unternehmen möchte. Jetzt habe ich aber angst, dass wenn sie mir einen Korb gibt es rum erzählt und ich dann im arsch bin.

0
Kommentar von P0H4TU
30.06.2016, 21:15

Mag sein, ist bei mir auch so gewesen. Sobald sie dann aber antwortet empfindest du ein großartiges Gefühl! Ich habe den Fehler leider schon mehrmals begangen dass ich auf das Maedchen gewartet habe bis sie den ersten Schritt macht, du musst das ganze aber auch so sehen wenn ihr beide schüchtern seit und sich keiner traut habt ihr sowieso verloren. Ausserdem wenn du darauf hoffst dass sie auch auf dich steht dann waere es doch besser Gewissheit zu haben. Ich bin trotzdem auch immer noch schüchtern, Aber wie gesagt wenn du es nicht versuchst dann haste gleich verloren. (p.s. ja ich kenne das gefühl mit der Klasse und was wenn sie es rum erzaehlt)

0

Kann ich verstehen. Wenn du sie nach einem Treffen fragen willst, dann kannst du es erstmal unter einem Vorwand versuchen, du triffst dich mit mehreren Klassenkameraden und sie kann auch dazu kommen oder sie soll dir was in einem Fach erklären, in dem sie besser ist als du. Dann hättet ihr schon mal privaten Kontakt, den ihr ausbauen könntet. Wenn sie das nicht möchte ist das auch nicht peinlich, aber ich würde es dann auch nicht weiter versuchen.

Wenn es dann wirklich mal ernst werden sollte, dann sag ihr das unter 4 Augen und bitte sie das, wenn sie dir einen Korb geben sollte, nicht an die große Glocke zu hängen.

viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?