Frage von Sweetyyy3, 47

Ich fühle mich auf Partys immer so allein?

Hallo alle miteinander, ich fühle mich auf Partys immer so allein. Auch wenn ich mit meinen Freunden tanze oder quatsche. Ich wünsche mir gerne ein Freund und manchmal werde ich auf Partys innert so traurig. Da so viele Paare miteinander tanzen und so, aber ich lebe nie jemand kennen :( wie kann man diese negativen Gefühle verbannen? Was kann ich tun? Hat jemand Tipps?

Antwort
von mychrissie, 10

Das geht vielen so, Smalltalk ist ihnen zu blöd und ernsthafte Themen passen auch nicht so recht auf eine Party.

Manchmal gibt's Glücksmomente, wenn man auf jemandem trifft, mit dem man sich gut unterhalten kann, aber sehr oft hat man das Gefühl wie ein Frosch, der allein am Rand eines Teichs liegt, während die anderen fröhlich im Kreis hocken und symphonisch gemeinsam quaken.

Beste Lösung: Nicht alleine hingehen, sondern in der Gruppe mit seinen Freunden und Freundinnen. Wenn man keine hat, macht man irgendwas grundsätzlich falsch. Dann hat man auch schon die Erklärung für das Einsamkeitsgefühl.

Antwort
von Calvin46, 31

Hi am besten ist es mit einer Homogenen Gruppe feiern zu gehen also nicht nur mit Paaren sondern Paare und Singles gemischt. Auch hilft es mal mit anderen Leuten auszugehen also zb eine gute Freundin von dir und deren Freundesgruppe auch wenn du diese nicht kennst.

Antwort
von imaawesomee, 23

Mit welcher Erwartungshaltung gehst du denn auf die Party? 

Vielleicht hast du noch nicht für dich selber rausgefunden, was deine Art von Party ist :-)

Kommentar von Sweetyyy3 ,

Ja auch ein bisschen jemand kennen zu lernen

Kommentar von imaawesomee ,

verstehe.. Ich könnte ja jetzt was schreiben, aber dann krieg ich bestimmt ganz viel Ärger hier :-(

..aber wenn du sowas wollen würdest, kämst du von allein drauf.

in dem Sinne, stay safe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten