Frage von Dencil, 127

Ich bin Geld süchtig - ich kann nicht mehr :(?

Leute bitte hilft mir ;(
Ich denke nurnoch an Geld ;(
Ich bin 16 Jahre alt und ich würde gerne Geld verdienen manche verdienen 400 im Monat ;(
Viele sagen geld macht nicht glücklich aber ich würde richtig glücklich sein wenn ich mir alles leisten könnte ;(
Was soll ich machen ich denke nurnoch an Geld :(
Was kann ich machen um Geld zu verdienen
Ich finde kein Job :(

Antwort
von turnmami, 46

Du wärst auch nicht glücklicher, wenn du einen Job hättest.

Denn auch dann müsstest du einsehen, dass man sich mit 400 Euro im Monat auch nicht alles leisten kann.

Das kann man nicht mal, wenn man noch wesentlich mehr verdient.

Das ist jetzt eine Lektion für dein Leben, die du lernen musst: du wirst dir NIE alles leisten können. Muss man dann immer unglücklich sein?

Nein, man muss lernen, aus dem was man hat das Beste zu machen!

Such dir einen Job und mache eine gute Schul- und Berufsausbildung!

Antwort
von Nightlover70, 44

Mit 16 kann man doch schon einiges machen.
Schau Dich mal um wo Hilfskräfte gesucht werden. Wenn Du ein bisschen ländlich wohnst guck mal nach Erntehelferjobs.

Antwort
von frank1705, 32

Hallo Dencil,

Geld ist in unserer Gesellschaft wirklich wichtig. Es ist auch nicht falsch das du dir darüber Gedanken machst. Grade in deinem Alter wo du noch kein eigenes Geld verdienst ist es natürlich ein sehr knappes Gut und du bist abhängig von deinen Eltern.

Allerdings ist die Voraussetzung dafür, dass man Geld verdienen kann ein gewisses Maß an Fähigkeiten. Denn Geld bekommt man nur im Gegenzug für eine Leistung die man vollbringt. Das heißt du musst einen Mehrwert schaffen. 

Darum ist das wichtigste, dass du in dein Humankapital investierst. Eigne dir Fähigkeiten an die für einen Arbeitgeber interessant sein könnten. Lerne zum Beispiel wie man Webseiten programmiert oder wie man gut Texte im Internet schreibt. 

Ansonsten kannst du auch in deiner näheren Umgebung schauen, ob jemand deine Hilfe braucht. Zum Beispiel kannst du Babysitten, Nachhilfe geben, Rasenmähen oder auch Zeitung austragen.

Wer viel Geld will, der muss auch viel Leistung bringen. Oder wie man immer so schön sagt: von nix kommt nix.

Antwort
von Nordseefan, 51

Nein, du wärst nicht glücklich, jedenfalls nicht lange.

Alles haben zu können frustriert eher als das es glücklich macht.

Ich rate dir zu einer Therapie

Kommentar von Minabella ,

Ich glaube eher dass sie einfach traurig ist dass sie nicht alles haben kann, da muss man auch mal durch :D

Kommentar von Nordseefan ,

Wer hat schon "alles"?

Man muss einfach lernen, das man eben nicht "alles" sofort haben kann, manche auch nie.

Und da muss man nicht nur "mal" durch, sondern fast ständig.

Was glaubst du was ich gerne alles hätte oder machen würde?

Vieles musste ich mir lang ersparen oder lang drauf warten.

Dann aber habe ich das richig geschätzt und genossen

Antwort
von ClownMonster, 22

Was die meisten hier mit dem Satz: "Geld macht nicht glücklich" meinen, ist dass die Dinge die man mit Geld kaufen kann nicht glücklich machen.
Weil es ist ein ständiger Teufelskreis (Geld verdienen - ausgeben - Geld verdienen - ausgeben....)

Ich kann nur raten so viel wie möglich zu sparen, sobald du Geld verdienst. Weil das meiste das du dir auf dieser Welt kaufen kannst erfreut sich nur für ein Moment aber wer genug Geld zur Seite gelegt hat, der schläft Abends ruhiger.

Antwort
von marc2108, 46

Wie wäre es mit einer Ausbildung? Im Bankensektor verdient man nicht schlecht. Oder als Berater z.b. SAP Berater...

Antwort
von Minabella, 38

Jeder wäre froh wenn er sich alles leisten kann. Musst halt hart für das Geld arbeiten, Wenn du Geld willst dann arbeite!

Antwort
von Minabella, 27

Achja schau be der Jobbörse von der Agentur für Arbeit im Internet oder höre dich Im Bekanntenkreis um , achte auf Aushänge , frage in Läden etc

Antwort
von tlpcs, 48

Du kannst natürlich ein Ferienjob machen zum Beispiel in der Bäckerei da verdienst du glaube ich 400€ oder Zeitung verteilen aber da weiß ich jetzt nicht wie viel man verdient

Antwort
von MorthDev, 34

Ganz einfach:
Therapeut! Der hilft dir da zu 100%!

Kommentar von marc2108 ,

Für 400.- pro Sitzung ;-)

Kommentar von MorthDev ,

Nagut, kenne mich mit den Preisen nicht aus.. Einer hat das bei mir kostenlos gemacht.. (Wegen Freundschaft der Eltern)

Antwort
von 2Fragensteller0, 31

Hättest vorher in der schule aufpassen müssen

Kommentar von MorthDev ,

Ach komm! Spar dir derartige Bemerkungen!

Kommentar von 2Fragensteller0 ,

Wieso... weil er in der schule nicht aufpasst und jetzt nur einen 400€ Job hat??Ist seine eigene Schuld.

Kommentar von Dencil ,

Ich gehe noch in die Schule du Schlaumeier..

Kommentar von 2Fragensteller0 ,

Dann heul nicht rum und freu dich dass du 400€ bekommst, andere in deinem alter bekommen vlt. garnichts.Pass lieber in der Schule auf und krieg dadurch einen besseren job als deine Lehrer in der Schule zu schlagen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten