Frage von hundefreak95, 207

hund im urlaub zuhause lassen?

hallo, ich habe einen 2 jahre alten mischlingshund und möchte gerne für zwei Wochen mit meiner freundin in Urlaub fahren. ich bin Student und bekomme nur 425€ Bafög. kann der Hund auch 5 tage zuhause bleiben wenn ich genug Hundefutter da lasse? Habe gelesen das das bei mischlingshunden geht.

Antwort
von Ayliiin93, 34

Wie kannst du überhaupt so eine Frage stellen ? Natürlich geht das nicht und es ist egal welche Rasse es ist ! Stell dir vor du hast ein Kind - lässt du das dann auch mal Tagelang allein und du entspannst dich dann im Urlaub? 

Also wirklich geht gar nicht. Such eine Tierpension oder schau das Verwandte oder Freunde auf ihn aufpassen... 

Antwort
von eversoul, 16

Nein. Wenn der Hund nach einer Woche noch lebt hat er ein riesen Trauma und dann kannst ihn einschläfern. Ich hab schon ein Schlechtes gewissen wenn ich mein Hund 2 Std allein Zuhause lasse....

Antwort
von RoteRose93, 13

Und sowas Studiert und nennt sich hundefreak

Wie stellst du dir das den vor? Den Napf vollschütten mit Futter und gut ist? Dann frisst er sich einmal richtig Satt und hungert die nächsten Tage!!! Und was trinkt er? Glaubst du ein Napf mit Wasser reicht? Oder glaubst du er kann selbst den Wasserhahn bedienen?!!!! Und so ein Hund muss auch mal. Glaubst du er schnappt sich den Schlüssel und geht selbst raus? Dir sollte man das Tier wegnehmen!

Antwort
von huldave, 55

Nein, definitiv nein
Bitte mache das auf gar keinen Fall

Antwort
von tutedutsch, 72

Auf keinen Fall! Bei keinem Tier macht man soetwas. Nehm ihn mit, frag deine Freunde oder Eltern ob er so lange bei ihnen bleiben kann

Antwort
von Soleychen, 83

Nein, auf keinen Fall!!! Und der Hund muss doch auch mal raus und beschäftigt werden? Ich könnte nicht mal ohne schlechtes Gewissen meinen Urlaub genießen.

Antwort
von Blacksnow87, 7

Dir sollte man dann hund wegnehemen!!!

Antwort
von MuttiSagt, 12

Das ist einen Trollfrage, nicht? Bevor ich mich jetzt aufrege
Schreib ich lieber nichts

Antwort
von charly31, 50

Ist doch scheißegal ob das ein Mischling ist oder nicht. Nein das geht nicht. Was studierst du bitte ?

Antwort
von MissCupcake99, 13

NEIN!! Das darf man nicht!!!

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 53

Natürlich - aber den Dosenöffner nicht vergessen, damit sich der Hund die Dosen auch öffnen kann.

Und unbedingt die Klotüre auflassen, denn in 5 Tagen wird er eine Menge "müssen".

Und leg ihm auch die Fernbedienung und die Fernsehzeitschrift hin, damit ihm nicht so langweilig wird.

Antwort
von PlayboyA, 71

Die Rasse ist doch vollkommen egal, man kann seinen Hund doch nicht einfach alleine lassen. Er braucht diese Gesellschaft und es kann immer etwas passieren.

Kannst du nicht jemanden aus der Familie/dem Freundeskreis fragen, ob er den kleinen nicht für die Zeit aufnehmen kann?

Antwort
von VA1104, 60

Das geht garnicht !!
Wenn du schon verreist dann frag doch verwandte z.b. (Eltern) ob sie aufpassen können bzw. Kümmern und alles drum und dran du bist ja nicht nur paar stunden Weg.

Antwort
von Cherrycat700, 6

Nein!Ich würde vorschlagen das einer aus deiner Familie ihn nimmt so lange oder du gibst ihn in eine Hundepension;)

Antwort
von Ticolini, 47

Und wer spielt mit dem Hund und geht mit ihm Raus?!

Antwort
von Meeew, 54

Such dir bitte einen hundesitter!
Nein er kann nicht solange allein bleiben.

Antwort
von CherryMaus100, 22

Und wo soll er sein Geschäft verrichten? ;)

Bei Hunden und Katzen gibts da auch einen großen Unterschied:

Katzen fressen nur so lange, bis sie satt sind.

Abe viele Hunde fühlen sich dann gezwungen, den ganzen Napf aufzufressen.

Also ist es besser, ihn nicht allein zu lassen :)

Antwort
von KillerSteveHD, 55

Spinnst du?? Der braucht doch auslauf und er wird dir die ganze Wohnung hinrichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten