Frage von Wohooyo, 67

Hotspot über WLAN-Verbindung?

Moin! Kennt jemand Apps (iOS), mit denen man auf einem iPhone einen Hotspot einrichten kann, der nicht über das mobile Netz funktioniert, sondern die WLAN-Verbindung teilt? Danke und viele Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von atom74, 12

Das ist technisch nicht auf dem iPhone möglich. Das iPhone müsste quasi 2 WLAN-Netze gleichzeitig unterstützen.
Wenn Du aber ein Macbook hättest, könntest Du dieses über ein Netzwerkkabel an den Internet-Router hängen und dann beim Mac ein WLAN einrichten, dass diese Verbindung nutzt:
http://techmixx.de/mac-als-wlan-hotspot-einrichten/

Antwort
von Nemesis900, 31

Du meinst das du selbst das Internet über Wlan bekommst und gleichzeitig damit einen Wlan Hotspot zur Verfügung stellst? Das gibt es nicht da das technisch nicht machbar ist.

Kommentar von Wohooyo ,

Ja, richtig, das meine ich. Auf einem PC funktioniert das ja auch, also habe ich gedacht, dass das auf dem Smartphone eigentlich auch möglich sein müsste.

Kommentar von Keehh ,

technisch würd ich sagen ist möglich. Ist nichts anderes als ein Wlan repeater. Fraglich nur ob sowas fürs handy angeboten wird

Kommentar von Yologamer2000 ,

natürlich ist das technisch machbar. Stichwort thetering. Ist im prinzip ähnlich wie ein repeater

Kommentar von Nemesis900 ,

Es ist ähnlich, technisch aber etwas anderes. Über Tethering wird das Signal über eine andere Technik weiter gegeben, nicht über die selbe, so kann man das Wlan nicht wieder als Wlan ausgeben. Für einen Repeater der soetwas könnte ist nicht die nötige Technik im Handy verbaut.

Kommentar von Gummibusch ,

Das ist falsch, mit einem älteren Handy konnte ich das.

Jemand behauptete, daß es lizenzrechtliche Gründe gäbe, daß diese Funktion nicht mehr angeboten wird. 

Ich fand es ganz praktisch wenn es im Haus von der Entfernung her eng wurde mit dem WLan-Empfang.

Antwort
von vogerlsalat, 31

Kenne ich nicht, mir erschließt sich der Sinn auch nicht. Wenn Lan vorhanden ist, brauch ich doch keinen Hotspot von Handy, da kann ich ja mit diesem anderen Gerät gleich ins vorhandene WLan.

Vielleicht versteh ich da aber auch was falsch.

Kommentar von Wohooyo ,

Nein, alles richtig verstanden. Problem ist folgendes: Mein Vater muss jedes Gerät, dass sich ins WLAN einloggen will, freischalten. Das kann er nur, wenn er selbst im WLAN ist. Mein Vater ist aber nicht zu Hause und eine Kollegin hätte gerne WLAN, da wir ein Projekt beenden müssen und sie bereits heruntergestuft wurde.

Kommentar von vogerlsalat ,

Ah, ich verstehe, du hast kein Passwort für das WLAN.

Da fällt mir keine Lösung ein.

Kommentar von Wohooyo ,

Das hat nichts mit dem Passwort zu tun.

Antwort
von PeterAlmo, 26

Dazu benötigst Du keine extra App. Die meisten Handys haben das bereits vorinstalliert.

Das Stichwort hierfür ist "Tethering" und Du findest das meistens direkt in den Einstellungen. Hier ist noch die offizielle Anleitung von Apple, wie Du einen persönlichen Hotspot einrichtest: https://support.apple.com/de-de/HT204023

Kommentar von Keehh ,

ihm geht es aber nicht darum. Wie er schreibt will er keine mobile daten verwenden.

Er sucht eine App die das Wlan weiterleitet. Eine Art wlan repeater. Ob es sowas gibt weiß ich nicht.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 14

Du kannst deinen Router auch resetten.

Da gibt es ein kleines Loch zum Eindrücken.

Das Passwort ist meistens auf der Unterseite notiert.

Kommentar von yurtti ,

Warum sollte er seinen Router RESETTEN ???!!! Wenn er den Knopf unten drückt dann LÖSCHT man alles das bedeutet er müsste gegebenenfalls alles neu einrichten !!! Also schreib demnächst bitte etwas sinnvolles!:|

Kommentar von yurtti ,

Und wenn du es genauer wissen willst der Knopf ist eig dazu gedacht alles zu löschen falls ein Problem vorhanden ist, etwas kaputt ist oder man es Weiterverkauf möchte ;)!!!!!!

Antwort
von Keehh, 9

ob es geht weiß ich wie gesagt nicht.

Aber du kannst was anderes probieren, du hast geschrieben dass dein Vater neue geräte freischalten muss.

Falls ihr eine fritzbox habt (meistverbreiteter anbieter), geb mal im Browser

fritz.box ein und drück enter

wenn jetzt nicht nach einem Passwort gefragt wird (was aber wahrsch so ist) hast du glück und kannst die freigabe selber erteilen.

Kommentar von yurtti ,

Warte mal er hat doch gesagt er kann nur ins Internet wenn der Vater die Geräte einschaltet ! So und das mit dem Fritz.box das kenne ich auch aber das PROBLEM ist das es nur funktioniert wenn sein (Computer) auch im WLAN angemeldet ist ;)😦

Kommentar von Keehh ,

so wie ich das verstanden habe müssen neue geräte im Wlan akzeptiert werden. Er ist bereits im Wlan von daher aktiviert. Seine Kollegin muss aber noch aktiviert werden wenn also der router ohne passwort wäre könnte er es selber machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community