Frage von Disselize, 98

Hochschulstart hat einen Fehler gemacht?

Hallo, ich habe eine wichtige Frage bzw ist mir etwas sehr unklar. Ich habe mich für ein Studium an der Universität in Münster über Hochschulstart.de beworben, allerdings für mehrere Fächer. Das ging sehr leicht per Online-Formular ohne großen Aufwand. Jedoch wurde ich nicht sofort angenommen, sondern hab vor ein paar Tagen am Nachrückverfahren teilgenommen, für alle 4 Fächer (Anglistik, Englisch, Marketing, Psychologie). Jetzt ist die Koordinierungsphase 2 eingetroffen und man kann seine Bewerbungen priorisieren, jedoch wird mir bei abgegebene Bewerbungen nur eine Bewerbung für das Fach Psychologie angezeigt, die anderen 3 sind nirgends zu finden und ich kann auch nichts priorisieren da es nur das eine Fach ist. Auch steht nirgendswo dass ich abgelehnt wurde, d.h. ich wurde aus den 3 Fächern auch noch nicht ausgeschlosse. Kennt sich jemand damit aus und kann mir helfen?

Antwort
von Chrunch222, 38

Nein, das ist leider kein Fehler von Hochschulstart. In der Koordinierungsphase 2 bleibt nur das am höchsten priorisierte Zulassungsangebot erhalten, alle darunter gehen verloren. Ist dies nun auf zb. Platz 2, kann es in der Koordinierungsphase 2 durch eine höher prioriesierte Bewerbung ersetzt werden. Dann zählt allerdings nur diese. Bekommst du kein besseres Angebot mehr, wirst du automatisch am 24.08 in Psychologie angenommen. Ist dies dein Platz 1, wird es direkt angenommen. Allerdings wundert mich, dass du von Koordinierungsphase 2 sprichst, die beginnt doch erst morgen?

Antwort
von blechkuebel, 85

Sprich mit den Leuten vor Ort (wahrscheinlich ist das  Studierendensekretariat die richtige Adresse).

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 40

Soweit ich mich erinnere steht da relativ eindeutig, dass nur die zuletzt abgegebene Bewerbung zählt.

Antwort
von TechnologKing68, 70

Wende dich an den Support und zwar schnell, bevor es zu spät ist.

Antwort
von Maloiya, 51

ja das ist wirklich ein hochschulstart fehler. die haben eine hotline. anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community