Frage von Albaks, 29

Hintergrund in gimp unscharf machen?

Ich bin auf weichzeichnen und dann auf gaußscher weichzeichner dann hab ich für horizontal und vertikal jeweils 50 px und danach passiert einfach nichts wieso?

Antwort
von Kerridis, 25

Hast du den Filter auch angewendet? Also nach einstellen der Werte auf ok geklickt? 

Hast du versehentlich noch eine Auswahl im Bild aktiv?

Hast du die richtige Ebene ausgewählt? Wenn dein Projekt mehrere Ebenen hat (siehe Ebenendock) kann es schommal vorkommen, dass die falsche ausgewählt ist, die wird dann weichgezeichnet und du siehst es nicht, weil ja eine andere Ebene drüberliegt... 

Vielleicht ist auch dein Bild einfach zu groß, so dass der Effekt nicht sichtbar wird? 

Ich kanns grad nicht ausprobieren - kann man auch ein farbindiziertes Bild weichzeichnen? Falls nein, dann Bild ggf. in RGB-Modus konvertieren.

Antwort
von LoraBora, 25

Fläche anwälen die bearbeitet werden soll dann auf Filter-Weichzeichnen-Verpixeln und da eben die stärke der Verpixelung eingeben.

Kommentar von Albaks ,

Wie meinst du Fläche anwählen das mache ich wie?

Kommentar von Blvck ,

Zauberstab- oder Lasso-Tool (Shifttaste gedrückt halten, wenn du mehrmals was auswählen musst)

Kommentar von Albaks ,

Es funktioniert trotzdem nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community