Hilfe!!!! Pedro kaktus abgebrochen? Was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe genau den gleichen er war ca 16 Jahre alt dann hat ihn die Katze umgestoßen und er ist auf der hälfte abgebrochen. Ich habe ihn dann einfach 2-3 cm weit in die Erde gesetzt und alle paar tage begossen. Nun hat er wieder Wurzeln bekommen und wächst wieder gut. Und die andere Hälfte die noch in der Erde ist hat neue kleine Kakteen bekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kontaru
13.11.2016, 15:49

Ach und auf jeden Fall beide in einen größeren Topf geben mit Kakteen Erde :) Das braucht er jetzt um neue Wurzeln zu bilden. 

0

Lasse ihn etwa eine Woche trocken liegen, dass die Bruchstelle gut abtrocknet, danach pflanzt du ihn mit Kakteenerde in einen Topf. 

Am Anfang nicht gießen. Erst Wasser geben, wenn er wieder anwurzeln hat, das dauert etwa 4 - 6 Wochen.

Das untere Stück des Kaktus einfach lassen, der treibt wieder aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?