Frage von CarinaSie1998, 752

Hilfe haare zu dunkel geworden?

Hab mir grad meine haare gefärbt und sie sind zu dunkel geworden hab jetzt dunkelbraune haare und wollte mittelbraune haare haben was kann ich jetzt machen außer zum friseur und färben will ich auch nicht gibt es nicht ein hausmittel oder irgendwas anderes was man machen kann Liebe Grüße Carina

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 640

du kannst deine haare entweder ein bisschen waschen bis es heller wird oder mit natürlichen mittel bisschen aufhellen(:

Kommentar von CarinaSie1998 ,

wie denn natürlich aufhellen :)

Kommentar von ITsUnacceptable ,

Es gibt da  verschiedene Methoden

AHonig:

Um sich die Haare mit Honig aufzuhellen, sollte man recht flüssigen, 
nicht wärmebehandelten Honig verwenden. Je nach Festigkeit sollte der 
Honig mit destilliertem Wasser verdünnt werden. Destilliertes Wasser, 
weil Leitungswasser oft zu kalkhaltig ist, was die Haare nach einer 
Honigpackung stumpf werden lässt. Dort verbleibt er für etwa vier 
Stunden, gerne auch über Nacht, und am besten unter einer Duschhaube. 
Anschliessend den Honig gut ausspülen. Nach etwa zehn Anwendungen 
sollten die Haare natürlich aufgehellt sein, die gesunde Pflege der 
Haare ist hier inklusive. Tipp: Wer beim Haare aufhellen mit Honig auch Zimt hinzugibt, erhält einen natürlichen Farbbooster für leuchtende rötlich-blonde Haare.

Beim honig hab ich kaum ein effekt gemerkt, aber nach einer ganzen weile wurde es ganz leich heller.

Kamillentee:

Für das Aufhellen der Haare mit Kamille wird einfach ein Kamillentee 
gekocht. Am besten aus den ganzen Blüten, wie man sie im Fachhandel oder
von der Apotheke. Kamille einfach sechs Beutel von dem Tee mit einem 
Liter Wasser aufkochen und warten, bis er abgekühlt ist. Genauso geht es
 auch mit den getrockneten Blüten. Das Haar einfach mit dem kalten Tee 
oder dem Aufguss aus Kamilleblüten durchspülen und den Sud einige Zeit, 
am besten über Nacht, einwirken lassen. Dann ausspülen und Haare wie 
gewohnt waschen. Die Anwendung regelmässig wiederholen, um die Wirkung
zu intensivieren. Hier heißt es gefüllt haben. Mit ein schuss zitrone
wird es noch intensiver.

Zitronensaft:

Etwas aggressiver, aber sehr wirkungsvoll kann man Haare aufhellen 
mit Zitrone. Am wirkungsvollsten ist frisch gepresster Zitronensaft. 
Hierzu eine Zitrone auspressen, gut das Fruchtfleisch aussieben und 
etwas Wasser hinzugeben. Dies nun mit einer Sprühflasche auf das 
trockene, blonde Haar auftragen und gut einmassieren. Dabei darauf 
achten, dass man den Zitronensaft nicht in die Augen bekommt. Um die 
Haare mit Zitrone aufhellen zu können, sollte die Tinktur drei bis vier 
Stunden auf den Haaren verbleiben. Dann sollte man das Ganze gut 
auswaschen, auch kann eine anschliessende Haarkur nicht schaden. Denn 
Zitrone lässt die Haare unter Umständen sehr stumpf werden.

mit zitrone hab ich am schnellsten ein effekt gesehen (schon nach der ersten anwendung.

Ich hoffe das  hilft dir (:

Antwort
von itskayla, 634

Die Farbe wäscht sich normalerweise noch ein wenig raus, dadurch sollten deine Haare noch ein bisschen heller werden
Was ich einmal Gelsen habe, das Zitronensaft beim aufhellen der Haare helfen kann

Antwort
von Valerie19, 625

nein friseur sollte das machen wen du sie selbst aufehellen möchtest  naja ist sehr heikel mit blondieren usw :/

Kommentar von CarinaSie1998 ,

blondieren will ich nicht will mittelbraune haare wiederbekommen

Kommentar von tiredeyes ,

Dann musst du wohl oder übel warten bis es wieder rausgewachsen ist. 

Kommentar von CarinaSie1998 ,

mhh ok

Kommentar von Valerie19 ,

wenn du die haare heller willst gibts keinen anderen weg als blondieren und nacher die gwünschte farbe auftragen!

Antwort
von Roquetas, 591

Wasch sie täglich und nach einer Woche sind sie von allein heller.

Antwort
von tiredeyes, 574

Drüberfärben? 

Kommentar von CarinaSie1998 ,

nein drüber färben will ich nicht geht eh nicht weil es zu dunkel ist

Kommentar von tiredeyes ,

Wie Valerie schon geschrieben hat, aufhellen ist 'ne Möglichkeit. 

Kommentar von CarinaSie1998 ,

ne dass macht total die haare kaputt

Kommentar von tiredeyes ,

Dann musst du es rauswachsen lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten