Frage von MrsKatie, 230

High Heels im Alltag tragen?

Hallo,

mich würde interessieren was ihr davon haltet, wenn eine Frau High Heels im Alltag trägt.
Also auch Stiefeletten/Stiefel mit hohem Absatz im Winter, Sandaletten und Pumps im Sommer.

Also keine billigen 10€ Schuhe und auch mit keinem Pfennigabsatz, sondern schöne, auch teurere Schuhe aus guten Materialien. Der Absatz ist meist dicker, außer bei den meisten Pumps. Die Schuhe mit richtig dünnen Absätzen ziehe ich nur auf Feiern an.

Ich liebe Absätze und trage sehr oft hohe Schuhe, obwohl ich mit meinen 1.75 schon nicht die kleinste bin!
Ab April gehe ich wieder zur Schule. Ich frage mich, ob ich auch dort ganz normal die Schuhe tragen kann, die ich sonst trage? Ich liebe meine Schuhe alle und fände es sehr traurig plötzlich flache Schuhe tragen zu müssen..

Was sagt ihr zu High Heels in der Schule (9-14 cm). Ein Mittelmaß möchte ich auf keinen Fall, Schuhe mit 5-8 cm finde ich wirklich hässlich.

Falls es was zur Sache tut: Ich bin natürlich über 18.

LG

Antwort
von Flammifera, 116

Hey :)

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass dir vollkommen freigestellt ist, welche Schuhe du trägst. Es ist dein Aussehen, dein Geld. Andere haben sich nicht daran zu stören, welche Schuhe du trägst.

Für mich persönlich ist es vollkommen unverständlich solchen Wert auf Schuhe zu legen, aber jeder hat ja andere Vorlieben/Hobbies, etc. Bedenke nur, dass auch gute Schuhe bei vielem tragen sehr schnell abnutzen und in der Schule läufst du glaube ich besonders Gefahr, dass deine Treter dreckig werden oder kaputt gehen.

Vorsichtshalber solltest du auch einmal in der Schulordnung nachlesen, ob es dort gewisse Kleidungsvorschriften gibt. Manche Schulen haben soetwas, manche nicht.

LG

Antwort
von Kirschkerze, 123

Nichts könnte mir egaler sein als was andere Leute privat tragen. Genauso wie es andere Leute nichts angeht mit was für Schuhwerk ich unter die Leute gehe ;)

Kommentar von MrsKatie ,

Hatte nur bedenken, dass es in Schulen nicht erlaubt sei.

Danke!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 109

Hey :)

Ich finde das absolut nicht schlimm.. kann sowohl zur Jeans als auch zum eleganten Kleid super aussehen, es kommt dabei jedoch stark drauf an was man dazu kombiniert.. generell halte ich High Heels im Alltag aber für 'ne tolle Idee die sehr stilvoll ist & zeigt, dass sich derjenige der so ankommt echt Gedanken macht!

Sicher gibt's einige die das verteufeln werden.. aber auf die sollte man nicht hören :) Auch deswegen, weil erlaubt ist was gefällt :)

Antwort
von PrincessGaGaLis, 86

Ich finde es nicht schlimm, auch im Alltag High Heels anzuziehen, wenn man denn drauf gehen kann, die High Heels den gesamten Look + einen selbst nicht nuttig aussehen lassen & man nicht sonst wie jung ist. 

In der Schule finde ich High Heels allerdings too much. Ich weiß noch wie blöd ich in der Schule + Berufsschule immer angeguckt wurde & ich hatte maximal im Winter (& das noch nicht mal täglich) Stiefel mit einem Art Keilabsatz an, die ca. 10 Zentimeter hoch waren. 

Antwort
von MrsTateLangdon, 95

Ich trag auch so gut wie immer hohe Schuhe, also das passt schon. Hat auch noch nie einer gemeckert :D

Kommentar von MrsKatie ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von Demelebaejer, 99

Also, ehrlich gesagt, sind ja High Heels ziemlich auffallend, und das sollen sie ja wohl auch sein. Sie verbreiten erotische Signale, und da weiß ich nicht, ob das im Schulalltag gut ist. Als Frau wirst Du in eine bestimmte Ecke geschoben. Wenn Du dahin möchtest, zieh sie auch in der Schule an. Ich würde es nicht tun. Wenn überhaupt, dann nur in der Freizeit.

Kommentar von MrsKatie ,

Ich möchte auffallen und ich freue mich immer wenn mich Männer sexy finden.
Ich schminke mich auch gern stark, trage immer Ausschnitt usw.

Danke für deinen Beitrag!

Kommentar von Demelebaejer ,

Ok, dann allerdings erübrigt sich Deine Frage. Allerdings meine ich, dass die Schule zur Männeranmache nicht geeignet ist. Da sollte man doch neutraler auftreten.

Antwort
von Zumverzweifeln, 107

Wenn du Highheels liebst und gut darin gehen kannst, dann gibt es wirklich keinen guten Grund darauf zu verzichten!

Kommentar von controller1 ,

doch, es schlecht für die Haltung, mögliche folgen sind Schäden der Wirbelsäule

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Sie wird ja wohl genügend Ausgleichsübungen machen und auch Sport mit flachen Schuhen!

Kommentar von MrsKatie ,

Ich treibe täglich Sport, natürlich in Sportschuhen. (Krafttraining und Langstrecke laufen, ebenso reite ich Dressur).

Aber hey, ich bin es gewöhnt, dass es immer Leute gibt die einen belehren wollen. Gesundheit spielte in der Frage überhaupt keine Rolle.

Danke für die Antwort.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Hab ich doch geahnt! Also, zieh deine High Heels an, sieht toll aus und du fühlst dich wohl!!!!!

Antwort
von Marcoooooo, 97

Wenn du solche hohe in der Schule anziehst wird es wahrscheinlich genug Aufmerksamkeit auf dich ziehen. Aber ich nehme an von den anderen Mädchen wirst du dann böse angekuckt. 

"Kuck mal was die blöde Kuh da anhat"

Es ist gewagt sag ich mal. Aber ich wüsste nichts von einer Schuhregel bei Schulen.

Von mir aus könnt ihr das ganze Jahr in den Dingern rumrennen.

Kommentar von MrsKatie ,

Danke für deinen Beitrag!

Antwort
von Peter501, 95

Das solltest du nur tragen wenn du dir deine Füsse mit Gewalt kaputt machen willst.Gesund ist das jedenfalls nicht und überall passt es auch nicht hin.

Kommentar von MrsKatie ,

Gesundheit ist mir da herzlich egal. Das war auch überhaupt nicht gefragt. Danke trotzdem

Kommentar von Peter501 ,

Egal ob gefragt oder nicht.Man kann nicht etwas gut heißen ohne an die negativen Begleiterscheinungen zu denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community