Frage von RoseUser, 55

High-End MakeUp oder Drogerie?

Guten Tag zusammen,
Mich würde es mal interessieren, ob ihr lieber High-End Schminke kauft oder welche aus der Drogerie und wieso. Findet ihr, teure Kosmetik lohnt sich? Wenn ja, wieso? Ich persönlich bin der absolute High-End Fan! Wie steht's mit euch Ladies?
LG

Antwort
von Chrstn3, 19

Hay,

ich kann dir sagen, es macht Sinn in beides zu investieren. Ich habe normale Drogerie-Produkte aber auch Makeup, was echt teuer ist. Bin so bisst junkiehaft, was das betrifft und habe viel ausprobiert.

Bei Kayal empfehle ich immer nicht das günstigste zu nehmen, aber nicht das teuerste. Die günstigen verschmieren sehr schnell und die teueren sind nicht besser als die aus dem mittleren Feld, ich greife da meistens zu Astor oder Maybelline.

Mascara finde ich am entspanntesten. Da nehme ich essence, Kiko, Maybelline, Nyx. Solange die Bürste in Ordnung ist, hatte ich da noch keine Probleme. Korrigiere auch viel mit Wimpernbürste oder Zange.

Bei Lidschatten musst du abwägen wie es schon der Verpackung aussieht. Ob schon krümmelt oder ähnliches, ich finde mit einer guten Lidschattenbasis kannst du auch aus jeder Preisklasse kaufen. Ich nehme immer die Basis von P2 (dm) oder rival de loop (rossmann). Ist preislich vollkommen in Ordnung und macht was es soll.

Bei Consealer, Foundation, Primer etc. empfehle ich definitiv mittlere Preisklasse bis Highend Makeup. Billiges Zeug trifft irgendwie nie den richtigen hautton und es sieht aus wie eine Maske, was dann auch noch sehr billig wirkt. Ich nutze zur zeit viel von Nyx, Mac. Dior und Chanel etc. sind da leider nicht ganz meine Preisklasse.

In Lippenstifte würde ich Geld investieren. Die besseren kosten nun mal bisschen mehr, aber dafür haben sie eine bessere Deckkraft, sind länger haltbar, färben nicht so schnell ab und trocknen die Lippen nicht so schnell aus. Meine Favoriten monentan Isadora und MAC.

Puder nehme ich gerne von Manhattan und Kiko. Brauch ich nur falls die Haut dann doch mal glänzt und mit diesen beiden Marken bin ich absolut zu frieden.

Pinsel, Schwäme etc. kaufe ich normal in der Drogerie (essence) oder von Kiko. Aufgrund der hygiene muss ja eh einiges ausgetauscht werden. Pinselreiniger habe ich auch von Essence.

Oh gott habe ich viel geschrieben :D Hoffe, ich konnte dir helfen. Was ich eigentlich sagen wollte, es muss nicht immer das teuerste sein, aber leider ist manchmal nicht abwendbar. Musst auch Erfahrungen sammeln und schauen wie es deine Haut etc. verträgt bzw. wie es bei dir aussieht :)

Kommentar von RoseUser ,

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Ich liebe High-End Kosmetik in jeder Hinsicht! Wollte nur wissen, ob andere ähnlich denken. Danke!

Antwort
von PrincessGaGaLis, 22

Ich bin Fan von High End Kosmetik & habe deshalb auch fast nur High End Produkte. 

Das einzige wo ich Drogerie Produkte nehme, ist bei Lipliner, Puder & Concealer. Die 3 Produkte nehme ich jeweils von Manhattan. 

Ehrlich gesagt bin ich bei Puder & Concealer zu geizig, weil es schneller leer geht als meine anderen Produkte. 

Aber das restliche ist bei mir High End. Der Marken Spitzenreiter ist bei mir MAC, davon nehme ich wehr viel & das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. 

Benefit, Chanel, Givenchy, NYX etc. findet sich bei mir aber auch wieder. 

Was ich noch empfehlen kann, aber aucj kein High End ist, sind die Lidschattenpaletten von Makeup Revolution. Lass mich lügen, aber ich meine 36 Farben & das für 10€. Dazu noch sehr schöne Farben & genau so super pigmentiert wie die Lidschatten von MAC. 

Antwort
von wasteyouryouth, 24

Für Lidschatten lohnt es sich auf jeden Fall, mehr Geld auszugeben! Da lieber einige wenige teure Produkte, die aber wirklich was taugen.

Eyeliner und Wimperntusche sind relativ (!) ähnlich durch alle Preisklassen hindurch.

In gute Pinsel lohnt es sich auf jeden Fall zu investieren!

Lippenstifte auch eher wenige, gute (etwas teurere) aber dafür auch langanhaltende mit satter Farbe.

Makeup, mhm, kann man nicht pauschal sagen. High End haben meist eine viel präzisiere Farbauswahl sowie eine bessere Deckkraft. Außerdem gibts da auch mehr für Problemhaut.

Bei mir ist alles so gemischt, probier gern immer wieder neues Zeug aus zu meinem Standardzeug und da gehts von mittlerer Preisklasse bis High End. Sachen von Essence oder LR young würde ich aber nie wieder kaufen, das hab ich vllt.mit 12, 13. Ist eig so gut wie alles fürn Müll. 

Antwort
von Gestiefelte, 27

Ich schminke mich sehr selten und könnte alleine gar nicht entscheiden, welche Farbe für mich geeignet wäre.

Also bin ich zu Douglas, habe mich beraten lassen und etwas aus deren unterem Preissegment gewählt.

Es war ein flüssiges für ca. 20 euro. Wäre bei Rossmann evt. günstiger gewesen, aber so hatte ich gute Beratung.

Bei Douglas hätte es ja auch noch teurer werden können.

Wer sich täglich schminkt, kann das Geld gerne ausgeben, aber bei mir wäre das sinnlos, ich nutze es nicht oft.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 23

Also ich benutz beides.
Früher hatte ich ein paar Mac Sachen , aber jetzt kaufe ich nichts mehr von Mac , weil die Tierversuche machen:/.

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Tierversuche sind seit Jahren in der EU verboten. Dementsprechend darf innerhalb der EU auch keine Kosmetik mit Tierversuchen verkauft werden. :) 

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

*gemacht haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community