Hi an alle ich wollte wissen ob Knochen irgendwann vielleicht dann mal zur Erde werden also ob es möglich ist danke schonmal an alle?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es wurden bisher 30 TRex-Skelette gefunden, wobei die TRexpopulation sicher mehrere hundert Millionen betragen hat (es war über viele Jahre eine eigene Art). Demzufolge: grundsätzlich werden wohl die meisten aller Knochen zu Staub zerfallen (sich auflösen oder was auch immer mit ihnen passiert; den Kompost überleben sie jedenfalls lange)

einige davon aber sicherlich nicht, da sie versteinert sind. Und wenn alle Steine zerfallen sind, brauchen wir sicher nicht mehr über Erde diskutieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, auch Knochen zersetzen sich. Aber das dauert sehr lange. Zum Teil hunderte von Jahren. Kleine Knochen zerfallen schnell, große, wie Schädel und Oberschenkel brauchen sehr viel Zeit.

Deshalb gab es früher an/bei Kirchen die Beinhäuser. Da wurden Gebeine eingelagert, die aus alten Gräbern herausgeholt wurden, um neue Tote bestatten zu können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Knochen werden irgendwann mal zu Staub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?