Heizungsrohre immer zu heiß, Zimmertemperatur abnormal heiß?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hört sich danach an das zb mit 70 oder 90 Grad Vorlauftemperatur Geheitzt wird dan müste man schon einen anderen Heizungskessel einbauen lassen.Oder die Temperatur am kessel ist zu hoch Eingestellt..

Wen das der 1 falls ist dan mit dem Vermieter zb sprechen da er mit einem neuen kessel mit Niedriegen Temperaturen zb ab 40 Grad Einieges auch einsparen kann..(Brenwert Technik)

3 Das was gehen könnte wäre zb einfach dafür vorgesehene Fußbodenleisten  anzubringen.Aber das Problem wird dadurch nicht beseitiegt,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sollten Heizungsleitungen im Sommer kalt sein. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann stimmt etwas mit der Regelung nicht. Entweder ist die Außentemperaturgeführte Regelung falsch eingestellt, oder wenn die Regelung der Heizung über einen Raumregler erfolgt, dann sollten dessen Einstellungen überprüft werden. Vielleicht kannst Du ja mal schreiben, um welche Art Heizung und Regelung es sich handelt. Dann kann man weiter sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?