Frage von Lyriker87, 389

Hat ein Spermium eine Seele?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von quopiam, 58

Weder Spermium noch Eizelle noch Mensch HABEN eine Seele, sie SIND eine Seele - so jedenfalls nach der jüdisch-christlichen Sichtweise. Der Mensch ist als Ganzes geschaffen, nicht als Summe von Teilen. Ein Mensch ist ein ganzer Mensch mit all den leiblich-seelischen-geistigen Eigenschaften, die er hat. Ein Spermium - wie auch jede Eizelle - ist kein Mensch sondern ein Spermium oder eine Eizelle. Nichts weiter.

Das Bild der Seele, die als eine Art Lichtfunken im Menschen Wohnung nimmt und das ab einem bestimmten festlegbaren Zeitpunkt, stammt aus der Gnosis. Mit der hat das frühe Christentum arg gekämpft; dennoch ist viel davon ins Christentum eingesickert - unter anderem auch diese Vorstellung von der Seele. Gruß, q.

Antwort
von Hamburger02, 184

Aus Sicht der Physik hat das Spermium keine Seele.

Die Seele emergiert aus der Neuronentätigkeit des Gehirns, welches eine dissipative Struktur darstellt. Notwendig zur Erzeugung von Emergenzen ist aber eine kontinuierliche Entwertung hochwertiger Energie.

Da im Spermium keine Energie dissipiert wird, kann auch keine Seele emergieren.

Kommentar von HansH41 ,

"Aus Sicht der Physik hat das Spermium keine Seele".

Die Physik macht keine Aussagen zum Spermium oder zur Seele.

Wie kommst du auf so eine Aussage?

Kommentar von Hamburger02 ,

Das kann ich dir sagen, wie ich darauf komme. Das liegt daran, dass ich mich sehr intensiv mit der Theorie Dissipatiuver Strukturen. für die Ilya Prigogine 1977 den Nobelpreis erhalten hat, beschäftige.

Diese Theorie begründet sozusagen die Physik des Lebendigen und erklärt, wie in biologischen Systemen Phänomene wie Geist, Bewusstein und Seele emergieren. Insofern ist deine Aussage falsch.

Die Theorie Dissipativer Strukturen, die die Entstehung von Leben, die Evolution, das Funktionieren der Gesellschaft ausschließlich mit physikalischen Naturgesetzen erklrät, wird inzwischen in den Natur- und Humanwissenschaften breit adaptiert, weil sie sich in der Praxis bestens bewährt.

Ein Beispiel dafür, dass Physik und Seele auf wissenschaftlicher Ebene inzwischen zusammen gesehen werden, findest du hier. Hier geht es praktisch nur um diese Theorie:

www.springermedizin.at/artikel/3972-bilder-von-der-psyche

Kommentar von Imago8 ,

Was ist hochwertige Energie?

Kommentar von Hamburger02 ,

Der Wert einer Energie bemisst sich danach, wie weit sie in andere Energieformen umgewandelt werden kann.

Hochwertige Energie heißt Exergie. Beispiele mit 100% Exergie wären potentielle Energie, elektrische Energie, kinetische Energie. Die lassen sich vollständig in andere Energieformen umwandeln.

Wertlose Energie heißt Anergie. Abwärme bei Umgebungstemperatur besteht zu 100% aus Anergie. Abwärme lässt sich in keine andere Energieform mehr umwandeln.

Einige Energien sind Mischformen, die anteilig aus Exergie und Anergie bestehen, z.B. Wärme, chemische Energie, Kernenergie. Hier entsteht bei der Umwandlung in andere Energieformen immer auch Abwärme.

Antwort
von Falbe, 36

Im Spermium sind die Erbanlagen des Vaters enthalten , im Ei die der Mutter . Bei der Befruchtung kommt alles zusammen und eine gewisse Kombination aus  von beiden kommt zusammen und ergibt ein einmaliges Individuum , wovon es kein zweites mehr gibt . Dieses hat Gefühle , Charakter , Verstand und einen Willen . Das ist die Seele . 

Kommentar von Lyriker87 ,

Außer es sind Zwillinge, dann ist es nicht mehr so einmalig. Weiterhin sind auch schon die Spermien einmalige Individuen.

Kommentar von Falbe ,

Auch bei Zwillingen hat jeder einen Willen und jeder Gefühle. Meistens ähnlich , aber nicht immer . 

Spermien werden ja für sich gesehen keine Menschen .

Antwort
von chog77, 220

Wenn dann nur ne Halbe, da erst nach der Verschmelzung mit einer Eizelle (welche die andere Hälfte des Genoms mitbringt) die Voraussetzung für neues Leben geschaffen ist.

Kommentar von Imago8 ,

Das heißt, ein Spermium lebt nicht?

Antwort
von ShadowHow, 210

Für die Beantwortung der Frage müsste erst geklärt werden, was eine Seele ist und ob es so etwas überhaupt gibt.

Antwort
von AbuAziz, 35

Nein, Spermien haben keine Seele.

Bei Muslim und Buchary ist folgende Überlieferung(Hadith) von unserem Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil seien auf ihm, überliefert. Dort wird ausgesagt, dass nach 120 Tagen die Seele von einem Engel gebracht wird.

"Jeder von euch bleibt als Tropfen im Leibe seiner Mutter vierzig
Tage lang, und dann weitere vierzig Tage lang als ein besonderer
Blutklumpen, und dann weitere vierzig Tage als ein besonderer Klumpen
Fleisch, und zuletzt wird ein Engel gesandt, der die Seele einbläst, und
auch angewiesen ist, vier Anordnungen nieder zuschreiben, was sein
Schicksal in dieser Welt betrifft, nämlich die Art des Unterhalts, die
Lebensdauer, seine Taten und ob es ein unglücklicher oder ein
glücklicher Mensch sein wird. Ich schwöre bei Dem, außer dem es keinen
Gott gibt, dass einer von euch, der sich verhält wie die Bewohner des
Paradieses, bis zwischen ihm und dem Paradies nur noch eine Handbreit
bleibt, und ihn das, was bereits aufgezeichnet worden ist, überkommt und
er dann zu handeln beginnt wie die Bewohner des Höllenfeuers, er in
dieses eintreten wird. Andererseits, wenn einer von euch wie die
Bewohner des Höllenfeuers handelt, bis zwischen ihm und dem Höllenfeuer
nur noch die Breite einer Hand verbleibt, und ihn das, was bereits
aufgezeichnet worden ist, überkommt und er anfängt zu handeln wie die
Paradiesbewohner, er sogar ins Paradies gelangen kann."

Antwort
von SoVain123, 174

Bestimmt steckt ein Teil der DNA die wir ''Seele'' nennen auch da mit drin.

Antwort
von dadita, 49

Es ist mehr als zweifelhaft, dass es soetwas wie eine Seele überhaupt gibt. 

Diese ist ein fiktives Konstrukt, geschaffen von den Weltreligionen um ihren Anhängern eine Belohnung nach deren Tod versprechen zu können.

Antwort
von Hardware02, 120

Alles, was lebt, hat eine Seele. Ein Löwenzahn hat auch eine Seele, oder eine Kellerassel. 

Man sagt, dass die menschliche Seele beim Ungeborenen zu Beginn nur ab und zu einmal vorbeischaut, und mit der Zeit bleibt sie dann länger und länger.

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo Hardware02,

Man sagt .... Wer sagt?

Kommentar von earnest ,

Das Wandern ist der Seele Lust?

Antwort
von Eselspur, 112

Der Begriff "Seele" ist ein philosophischer bzw. ein religiöser,kein naturwissenschaftlicher. Im biblischen Sprachgebrauch meint "Seele" den ganzen Menschen in seinem Angewiesen-sein auf Gott, im christlichen Sprachgebrauch hat auch oft die griechische Philosophie eine wichtige Rolle gespielt, wonach Seele der unsterbliche Teil des Menschen ist. 

Beide Male meint aber "Seele" den oder etwas vom Mensche. Ein Spermium ist kein Mensch. (Die Naturwissenschaft glaubte das von der Antike bis zum Mittelalter, heute wissen wir, dass das nicht stimmt.) Deshalb hat ein Spermium sicher keine Seele.

Antwort
von voayager, 97

natürlich nicht, wie kommste denn auf das schmale Brett?

Kommentar von egglo2 ,

Meine Spermien schon :-D

Kommentar von voayager ,

na, dann is ja fein !

Antwort
von waldfrosch64, 60

Sperma ist ein Ejakulat und besteht aus Millionen von  Samenzellen .

Ein Kind entsteht nur dann wenn sich eine Eizelle von einer Frau und eine Samenzelle von einem Mann verbinden .Das nennt sich dann Befruchtung .

Es handelt sich hier also definitiv nicht um eine Befruchtete Eizelle was den Keim zu einem Embryo wäre .Also zu einem Kind .¨

Daher kann hier wohl logischerweise auch keine Beseeltheit vorliegen .Wie sie so allgemein  verstanden  wird .

Kommentar von earnest ,

Wie wird die Seele denn "allgemein verstanden"?

Kommentar von waldfrosch64 ,

stell dazu eine Frage !

Kommentar von earnest ,

Das habe ich getan. 

P.S.: Auf "Befehle" - zumal von dir - reagiere ich nicht mit Gehorsam.

Antwort
von user8787, 102

oO... ( Ich möchte nicht an die vielen Seelen denken, die täglich durch die Hände gehen ) . 

( Spaß! ) 

Eine interessante Frage...ich habe keine Antwort darauf, sry. 

Antwort
von ICHHASSEOPODO, 121

Hat überhaupt etwas eine Seele? 

Aber, falls du zu viel Geld hast: Ich hab noch 20 Seelen im Angebot ;)

Antwort
von najadann, 44

Wenn Spermien eine Seele hätten, würden pro Ejakulation mehr als 100 Millionen Seelen ins verderben geschleudert, und das vielleicht täglich.

wohl kaum!

Kommentar von Imago8 ,

Wieviele menschliche Seelen (z.B. von sterbende Menschen) werden pro Tag verschleudert?

Kommentar von earnest ,

Na, hast du mal "gegengerechnet"? 

Überraschung ...

Kommentar von najadann ,

Mein lieber Schwan.

rein Hypothetisch, wenns denn eine Seele
überhaupt gäbe
, pro Mann und Ejakulation, eventuell mehrmals täglich, 100 Millionen Seelen, ins Verderben, ohne je eine Change gehabt zu haben!!

Im Vergleich ein paar sterbende Menschen, die in ihren Fortpflanzungsorganen ebenfalls Millionen von Seelen rumtragen und mit in den Tod nehmen. Ein absurder Gedanke.

Antwort
von priesterlein, 115

Nur eine halbe.

Kommentar von Fox1013b ,

Made my day! :)

Antwort
von Exitussi, 155

Nein, definitiv nicht.   Es bekommt die Kraft vom Schöpfer, sich zu entwickeln und fort zu bewegen. Es hat die Kraft sich mit der Eizelle zu vereinigen und die Seele wird dem werdenden Menschen eingegeben.

Kommentar von earnest ,

Mit dem "Schöpfer" meinst du den Samenspender?

Wer haucht dem dem werdenden Menschen die Seele ein?

Kommentar von earnest ,

-upps: denn dem werdenden

Kommentar von RevatiKKS ,

So, dann wird Gott also zum Bediensteten der Menschen und sobald sich diese nicht beherrschen können, oder nach einer Vergewaltigung ist er quasi "gezwungen", eine Seele neu zu erschaffen???

Äußerst fragwürdig!

Antwort
von Nadelwald75, 46

Hallo Lyriker87,

insofern Seele etwas ist, was einer Person zukommt:

- mythische Vorstellung: nein.

- religiöser Begriff: nein.

- philosophisch betrachtet: nein.

- rein psychologisch: nein.

Antwort
von earnest, 50

Ein sehr interessanter Gedanke. 

Nehmen wir mal an, meine Hoden geben bei einer Ejakulation 300 Millionen Spermien frei. Sind das dann 300 Millionen Seelen? 

Und wenn ich im Leben - sagen wir mal - 8.000 Ejakulationen habe, bin ich dann ein Seelen-Massenproduzent?

Fragen über Fragen ...

Gruß, earnest

Antwort
von fricktorel, 20

Wenn das Kind/Leben gezeugt ist, "ist es" eine "Seele" (1.Mose 1,30; 2,7, Schlachter-Ü.).

Die "Seele, die sündigt" jedoch wird sterben (Hes.18,4).

Gott gibt uns aber ewiges Leben, wenn wir Seinem Sohn glauben (Röm.6,23).

Antwort
von Abcdefgh4346, 124

Was ist mit Seele gemeint? Hat ein Mensch eine Seele?

Kommentar von waldfrosch64 ,

Das ist hier nicht die Frage ..

Kommentar von earnest ,

Das ist vielleicht für DICH nicht die Frage ...

Kommentar von waldfrosch64 ,

Es ist eine Kunst beim Thema bleiben zu können @earnest 

Kommentar von earnest ,

Es ist keine Kunst. Nicht einmal Kunsthandwerk. 

Aber, wie auch immer: Ich beherrsche das Handwerk.

Auf weitere Äußerungen möchte ich hier verzichten, fröschin.

Antwort
von egglo2, 70

Nachdem meine Frau nach dem Sex immer ganz seelig ist, scheinen meine eine Seele zu haben! :-D

Antwort
von carn112004, 50

Im Christentum, Islam und Judentum, nein.

Im Buddhismus weiß ich es nicht, aber vermutlich nicht.

Ansonsten braucht es deine Definition von Seele, um antworten zu können.

Ein Spermium ist kein Lebewesen. Insoweit man als unter Seele etwas versteht, dass nur Lebewesen bzw. Menschen haben, hat ein Spermium keine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community