Frage von healey, 71

Hat ein dicker Mensch eine Chance gegen einen Kampfsportler?

Bei einem Menschen der weit über 100kg wiegt da beißt sich doch ein Kampfsportler die Zähne aus wenn er versuchen sollte den umzuhauen. Habe ich recht ?

Antwort
von V4NiLL3PuDDinG, 30

Lässt sich so pauschal gar nicht sagen, dafür kommen aus Erfahrung zu viele Faktoren zusammen

Antwort
von PeterP58, 39

Also Klitschko wiegt weit über 100 KG und haut (fast) jeden um - Aufgrund der Technik, Geschwindigkeit und Kraft.

Es ist von vielen Faktoren abhängig wer was wo wie wann gewinnt. David hat ja auch Goliath geschlagen :-)

100 KG Mann hat Masse und Kraft; 50 KG Typ ist total beweglich und schnell ... Lasst den Kampf beginnen :-)

Antwort
von LazarusLong, 19

Ich gehe mal davon aus, daß Du mit dick untrainiert und übergewichtig meinst. Dann kriegt der Dicke die Hucke voll. Zermürbungstreffer mit Lowkicks auf Wade, Oberschenkel, Oberkörper und die Sache ist recht schnell vorbei. Anders, wenn der 100kg-Mann relativ gut trtainiert ist und evtl. selber Kampfsport betreibt, Klitschko ist ein Beispiel, an dem sich jeder Kampfsportler schwer tun wird.

Es gab auch mal den Versuch eines Sumo-Ringers, in der UFC oder beim K1 Fuß zu fassen, nach mehreren Niederlagen, gegen Kämpfer, die teilweise nicht mal die Hälfte wogen, ist der gute Mann recht schnell wieder aus der Szene verschwunden.

Antwort
von Fairy21, 15

Ja er kann eine Chance gegen einen Kampfsportler haben. 

Ebenso kann sich ein Kampfsportler an ihm die Zähne ausbeißen.

Antwort
von DrTamerCan, 47

Ich spreche aus Erfahrung und kann sagen wenn die schwere Person auch Kampfsport macht kann man davon ausgehen das es was schwieriger wird aber wenn er kein Kampfsport macht sieht es für den Kampfsportler einfach aus

Antwort
von Nightlover70, 12

Also der dicke Mann mit weit über 100kg ist dann, wenn ich Dich richtig interpretiere keine Kampfsportler?

Dann wird es einige Sekunden dauern bis ein erfahrener Kampfsportler die Sache erledigt hat.

Antwort
von PashaBiceps, 42

Und was ist an 100 kg dick. Kenne leute die sind beim kampfsort und wiegen mehr als 100 kg sind aber nicht dick

Kommentar von healey ,

Es steht da oben " weit über 100kg " ! Beim Kampfsportler ist es ja Muskelmasse und kein Fett deswegen kann man ihn auch net dick nennen !

Kommentar von PashaBiceps ,

und außerdem hat jeder mensch zonen die leicht als schwachstelle ausgenutzt werden können: augen, ohre, kinn, hals, intimbereich, muskelpartien am arm und beinen, direkt unter dem brustbein.....

Antwort
von Neutralis, 33

Nein. Die Augen und ein paar andere Stellen sind immer verwundbar.

Kommentar von PeterP58 ,

und wenn es dicke (!) augen sind? :-P

Kommentar von Neutralis ,

Dann sollte man wegrennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community