Frage von FanFicfan, 52

Hat Boruto byakugan?

Weiß einer von euch ob Boruto das Byakugan hat? Er stammt ja dadurch dass Hinata seine Mutter ist vom Hyuuga-Clan ab und dessen Mitglieder haben ja bekanntlich das Byakugan sollte es da nicht auch Boruto erwecken können?

Antwort
von ougonbeatrice, 31

Theoretisch müssten sowohl Boruto als auch Himawari das Byakugan besitzen, doch der Epilog zeigt keines der beiden Kinder mit Byakugan. Nach eigener Aussage hat Kishimoto schlichtweg vergessen den beiden Byakugan Augen zu geben. (Aber Hauptsache sie haben whiskers, die keinen Sinn ergeben)

In einem One Shot hat Kishimoto einen Teil seines Fehlers korrigiert, da Himawari am Tag, an dem Naruto Hokage wird, ihr Byakugan erwacht. Boruto zeigt jedoch auch im Film keine Anzeichen, weshalb man sagen kann dass er eigentlich keines hat. 

Der neue Manga zeigt ihm jedoch mit einem Auge, das ihm wie Kakashis Sharingan eingeplanzt worden ist. Da dies ein Zeitspanne ist wird vermutet, dass dies das Auge von entweder Himawari oder Hinata ist. Doch den Manga würde ich nicht als Quelle nehmen. 

So oder so, Boruto hat kein eigenes Byakugan.

Kommentar von FanFicfan ,

ich weiß das Himawari das Byakugan aktivieren kann  das sieht man in Naruto OVA 11 "Der Tag an dem Naruto Hokage wurde"

Kommentar von ougonbeatrice ,

Na dann

Kommentar von FanFicfan ,

heißt aber noch lange nicht dass Boruto das auch kann oder?

Kommentar von ougonbeatrice ,

Doch genau das müsste er. Rein theoretisch ist das Byakugan dominant, da jedes Mitglied die Augen hat. Anders als das Sharingan, das rezessiv ist, denn das hat nicht jeder und muss aktiviert werden. Mal ganz einfach ausgedrückt.

Als dominante Mutation müsste er es haben, wenn Himawari es auch hat. Aber wie gesagt er hat es aus irgendeinem Grund nicht, da er keine Anzeichen zeigt. An sich aktiviert man das Byakugan auch nicht. Das, was mit Himawari passiert ist, ist ungewöhnlich und war auch nur um den Fehler auszubügeln. 

Man wird damit geboren oder man wird damit nicht geboren. Beide hätten es von anfangen haben müssen, aber ihre Augen waren im Epilogue beide blau, also hatten sie es nicht. Und das nur, weil Kishi es vergessen hat zu zeichnen, denn ja, sie hätten es haben MÜSSEN. Himawari hat ihres nachträglich auf unlogische Weise bekommen. Boruto hingegen hat von sich aus keines. Er aktiviert es nicht so wie Himawari. Erst der Assistent von Kishi gibt ihm ein Auge und dieses Auge wurde ihm eingepflanzt. Es ist also auch eigentlich das Auge von jemand anderem. Antwort: Boruto hat kein Byakugan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten