Frage von Mike1122, 19

Hallo, Frage zur Hydraulikpumpe. Kann man eine einfach-Pumpe (SNW3xxx von z.B. Sauer-Danfoss) zu einer Tandempumpe erweitern indem man den Deckel hinten?

Hallo, Frage zur Hydraulikpumpe. Kann man eine einfach-Pumpe (z.B. SNW3xxx von z.B. Sauer-Danfoss) zu einer Tandempumpe erweitern indem man den Deckel hinten abbaut, eine Zwischenplatte einsetzt und dann eine weitere Pumpe anflanscht --ggf. noch eine Dritte? Geht dies grundsätzlich bei allen Herstellern (Casappa, Rexroth, Eaton, etc) oder ist in allen Fällen unter dem Deckel der "ersten" Pumpe kein weiterer Antriebszapfen für eine Erweiterung vorhanden?

Gruß Mike

Antwort
von SeeFi, 13

Die meisten Pumpenhersteller haben Pumpen mit Durchtrieben, oder Kombiteilen im Angebot. Das ist jedoch abhängig vom Pumpentyp und davon, welche Pumpe als zweite angeflanscht werden soll. Zu beachten ist zum einen die Art der Welle, zum anderen das Flanschbild. Zudem muss vorher geprüft werden, ob die erste Kupplung (motorseitig) und der Pumpenträger für das zusätzliche Gewicht und Wiederstandsmoment geeignet sind. Auch steigt die Leistung, die dem Motor abverlangt wird, so dass dieser bei zu kleiner Dimensionierung in die Knie gehen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community