Frage von kohnen93, 39

Hallo zusammen habe vor mir einen subaru impreza wrx 2.0 Baujahr 2001 zu kaufen der aber schon 220000km hat was musmuss ich beim Kauf beachten ?

Antwort
von stielameis811, 15

Weiß ja nicht ob die Frage immer noch relevant ist. Wichtig ist dass der Subaru gepflegt ist. Nen runter gerockter WRX macht keinen Spaß. An sich sind die Motoren wirklich haltbar solange man da kein Billigtuning dazwischen fummelt. Wichtig ist auch der Turbolader macht der Geräusche (Rasseln klappern beim abtouren) Die Kupplung verrät dir ob des öftern Ampelstarts gemacht wurden. Versuche öfters mal im Stand vom Leerlauf in R und 1. zu schalten geht das ziemlich hackelig oder mit Knacken is das auch nen sehr gutes zeichnen für nen Wagen der gerne mal Beschleunigt wurde.

Antwort
von Dorny55, 31

Als erstes nimmst du dir einen Magneten mit.Dort wo der Magnet nicht haftet ist schon gespachtelt worden.

Dann solltest du den Öldeckel abschrauben.Wenn der an der Unterseite weiß ist,ist die Zylinderkopfdichtung hin.

Achte auf Roststellen auch bei den tragenden Teilen.

Ist der Zahnriemen erneuert worden oder nicht.

Aber Ehrlich! Ich würde mir kein Fahrzeug kaufen was schon 220000Km auf dem Buckel hat.Da weißt du nie wann der Motor den Geist aufgibt.

Kommentar von kohnen93 ,

Danke schonmal hab nur oft gehört das der Boxer Motor unzerstörbar wäre deswegen frage ich normal würde ich das nie in Erwägung ziehen aber danje für die tipps

Kommentar von Dorny55 ,

Auch einen Boxer Motor geht kapput.

Es braucht nur der Zahnriemen reißen dann ist der Motor platt.

Deswegen gut überpüfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten