Hallo, wie errechnet man die Konzentration wenn man nur die Anfangskonzentration hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann man nicht berechnen, wenn man weder Gleichgewichtskonstante,Kp, noch die freie Enthalpie hat. Also musst Du Dir den Wert besorgen:

In der Literatur werden verschiedene Werte für Kp genannt einer (Dickerson Richard E., Geis Irving, Chemie, Verlag Chemie, Weinheim, 1981, p. 329): 50.5 bei 721K

K= c(HI)²/c(H2)*c(J2)= 50.5

Die Konzentrationen in der obigen Formel sind die Konzentrationen im Gleichgewicht und stehen wie folgt in Verhältnis zu den Ausgangskonzentrationen von 1mol/l:

c(H2) = Ausgangskonz von H2 - 0.5 c(HJ)  = 1- 0.5 c(HJ) und

c(J2)= Ausgangskonz von J2 - 0.5 c(HJ) = 1 -0.5 c(HJ)

Dann ist K= c(HJ)²/ (1 - 0.5 c(HJ))²  nach c(HJ) auflösen und ausrechnen ergibt:

1.561 mol/l HJ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung