Hallo, kann man nach dem Sozialarbeit-Studium im Jugendamt arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theoretisch ja. Praktisch siehts oft so aus, dass man da als Anfänger nur reinkommt, wenn man bereits seine Studienprojekte etc. dort gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im gegenteil, man kann nur dann auf dem JA arbeiten, wenn man einen Abschluss als Dipl. Sozialarbeiter oder Dipl. Sozialpädagoge hat. Ausnahme: Die wirtschaftliche Jugendhilfe, da reicht mancherorts auch die behördliche Verwaltungsausbildung bzw. das Studium zum Dipl. Verwaltungswirt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung