Frage von lafargue, 1.271

Hallo, Ist der Single- und Freizeitclub Julie GmbH eine Partnervermittlung - die Werbung sieht ja so aus, aber ein Bekannter behauptet, das stimme gar nicht?

Antwort
von schwinghaus, 335

Ich kann nur bestätigen, dass das ein sehr merkwürdiger Club ist.

Meine Mutter (91 Jahre ) hat letzte Woche einen Mahnbescheid von einem Amtsgericht über 1700 € bekommen, der auf diesen Club zurück zu führen ist.

Nun geht die juristische Maschinerie los!!! Na prima!

Also überlegt es Euch, bevor Ihr so etwas unterschreibt oder mit solchen Leuten in Kontakt tretet!

Alles Gute! schwinghaus

Antwort
von Tinus33, 391

Ich würde sagen, eine als Freizeitclub getarnte Partnervermittlung, die aber nur Wert auf das Geld Partnersuchender Menschen legt. Habe einen Vertrag fristgemäß gekündigt. Sollte trotzdem 600,-€ für Auslagen zahlen! Nach zwei Jahren erhalte ich vom Gericht einen Bescheid über Schulden bei dieser Firma über 2000,-€

Antwort
von margarethe2013, 1.071

Es ist, wie der Name  sagt, ein Freizeitclub. Die bieten Wanderungen, gemeinsame Zoobesuche und Kinoabende u.v.m. an. Als Mitglied bekommt man zwar auch Partnerangebote, wenn man will, aber die sind unverbindlich. Ist wohl manchem nicht klar, der den Vertrag unterschreibt. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem Ausflugs- und Freizeitangebot und kann es jedem, der wie im Ruhestand noch ein wenig Abwechslung und nette Bekanntschaften sucht nur empfehlen.

Antwort
von walterfalter, 1.005

Stimmt, ist ein Freizeitclub. Ich hatte mal einen Vertrag mit diesem Single- und Freizeitclub abgeschlossen, dabei aber leider meine Lesebrille verlegt und gedacht, es handle sich um eine Partnervermittlung. Leider entsprachen die Partnervorschläge nicht meinen Vorstellungen. So wollte ich kündigen, es handelte sich schließlich um ziemlich viel Geld. Ging aber nicht. Erst da begriff ich, daß ich gar keinen Partnervermittlungsvertrag abgeschlossen hatte, sondern einen (Moment, ich hole mal eben die Lesebrille): "reinen Dienstleistungsvertrag gemäß § 611 BGB". Na, jetzt habe ich halt keine Partnerin, kann dafür aber jedes Wochenende einen kurzweiligen Ausflug mit anderen unternehmungslustigen Leuten unternehmen. Ist doch auch was!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten