Frage von OneInAmillion7, 26

Hallo ihr Lieben, ich bin seit 105 Tage überfällig und habe sämtliche Anzeichen auf eine SS aber Test ist negativ. Kann ich trotzdem schwanger sein?

Hallo ihr Lieben, ich habe da ein kleines "Problem" und hoffe der ein oder andere kann mir behilflich sein. Ich bin seit 105 Tagen überfällig und habe dauernd ein "ziehen" im Unterleib und sehr oft Rückenschmerzen. Ab und an kommt eine milchige Flüssigkeit aus meiner Brust und ich könnte dauernd schlafen. Habe vor kurzem wieder einmal 2 Schwangerschaftstests gemacht und wie alle anderen waren diese auch negativ. Habe morgen früh einen Termin beim Frauenarzt aber wollte mich vorher schon mal bisschen darüber "erkundigen". Woran könnte es liegen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann es trotz negativem Test sein das ich schwanger bin?

Ich bin froh über jede Antwort.

LG

Antwort
von zxtxk, 11

Der Schwangerschaftstest misst deine Hormone und selbst wenn du schwanger bist kann es mal passieren, dass ein bestimmtes Hormon nicht gebildet wird was auf sowas schließen lassen würde. Es kann also durchaus sein, dass du schwanger bist.

Kommentar von OneInAmillion7 ,

Vielen Dank für diese hilfreiche Antwort. Habe wieder Hoffnungen bekommen vielleicht doch schwanger zu sein :)

Antwort
von Sirius66, 5

Liebelein - manchmal macht der Wunsch mit unserem Körper komische Dinge! Ich hatte selbst sehr großen Kinderwunsch. Ich hatte sogar - man glaubt es kaum - einen positiven Test und war gar nicht schwanger ...

Das ist lange her und die Tests von damals kann man mit den heutigen nicht vergleichen. Sie sind schon sehr zuverlässig.

Ich drück dir die Daumen!

Gruß S.

Kommentar von OneInAmillion7 ,

Ich wollte ja bis vor kurzem eigentlich nie Kinder haben aber wo die Periode dann so lange ausgesetzt hat und die anderen Symptome noch dazu kamen habe ich mir erst Gedanken darüber gemacht und möchte jetzt letztendlich doch ein Baby :) Aber vielen Dank für die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community