Frage von Val1997, 76

Periode 11 Tage überfällig?

Periode 11 Tage überfällig, Test negativ, unterleib zieht seit Dienstag, Ärztin unverschämt, bekomme wo anders kein Termin

Hatte letzten Freitag und Samstag einen rötlichen ausfluss und am Sonntag einen Milchigen. 

Hatte das jemand mal? 

Hiiilfe

Antwort
von sozialtusi, 41

Da iwrd sich die Regel wohl verschoeben haben. Gründe dafür sind mannigfaltig und selten genau auszumachen.

Wenn es nur einmal ist, warte einfach ab. Kommt es noch mal vor, mach einen "richtigen" Termin beim Gyn und verlass Dich nicht auf Notfall-Stress-Termine

Antwort
von Leviana92, 30

Hast du Stress zurzeit oder einen neuen Partner? Hat sich irgendetwas in deinem Leben verändert so wie neue Schule/Ausbildung, Umzug, Ernährungsumstellung, irgendetwas? Das kann manchmal auch den Zyklus stark beeinflussen. Wenn das Ziehen im Unterleib länger andauert, dann wechsel die Ärztin und geh mal einfach spontan irgendwo hin. Manchmal sagen die einem am Telefon ab, aber dann direkt in der Praxis nicht. In manchen Krankenhäusern sind auch Ärzte, die sich damit auskennen, vielleicht mal da in ne Notaufnahme?

Kommentar von Val1997 ,

Habe momentan bisschen Stress gehabt wegen den ganzen Prüfungen die anstehen. Habe mich aber eigentlich nicht gestresster als sonst gefühlt.

Kommentar von Leviana92 ,

Merkt man selbst manchmal nicht. Hatte auch grad ne Prüfungssituation, hab mich nicht gestresst gefühlt, aber an einem Wochenende 5 Kilo abgenommen.

Antwort
von Segnbora, 34

Wie kann ich dir helfen?

Mach doch einfach einen Termin beim Frauenarzt aus. Es ist klar, daß du nicht sofort morgen oder übermorgen einen Termin bekommst. Ca. 2 Wochen ist angemessen.

Antwort
von Maefii, 31

Kann es geben, lass dich doch in einer Apotheke beraten und verlange am besten gleich einen Apotheker

Antwort
von Chrisbundy, 27

Geh morgen einfach zum Arzt wenn du schmerzen hast dürfen die dich nicht weg schicken ! Musst halt wahrscheinlich 1-2stunden :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community