Frage von kiupz5, 109

Hallo ich habe aus der bikinizone raus an der Oberschenkel Innenseite sehr starke rasierpickel und ich weiß nicht wie ich diewegbekommen kann, im Schwimmbad?

Oder so sieht es extrem komisch aus und ich schäme mich, sieht aus als hätte ich dort Haare und würde mich nicht rasieren, was kann ich dagegen tun, Hilfe

Antwort
von xraqwel, 74

Also bei mir hat folgendes geholfen:
•Eine gute Rasierklinge ( scharf, aus einer guten Marke und mit diesen schutzkissen an den Seiten )
•Ein Rasierschaum für empfindliche Haut mit Aloe Vera
• und nach dem Rasieren eincremen aber mit einer schönen fettigen Creme bei mir hat da eine kamillencreme gut geholfen...
•Nicht nur am Tag der Rasur eincremen sondern am Tag danach auch usw. bis du dich wieder rasiest (also immer eincremen um vor zu beugen )
Wegen Schwimmbad hast du vielleicht eine Schwimmhose ???  

Kommentar von xraqwel ,

Eventuell wenn du so empfindlich gegenüber rasieren hast dann probiere es mal mit Wax... Tut zwar weh aber bei mir reizt das nicht die Haut und du hast halt ein längeres Ergebniss ;)

Antwort
von RobFe, 54

Es gibt da einige Tipps, die eventuell helfen können.
Wichtig ist jedoch das Du regelmäßig den Rasierer bzw die Klingen wechselst, damit die scharf beim rasieren sind. Zudem empfiehlt sich ein warmes Bad/Dusche zu nehmen, damit die Haare schön weich werden.

Nach der Rasur empfiehlt sich Babypuder oder was ich auch empfehlen kann ist die Dr. Severin Women Original Body After Shave Balsam welche Du nach der Rasur auf die Haut aufträgst, diese beruhigt!

Schau Dir mal den Ratgeber http://bikinizone.net/rasieren-ohne-pickel/ an, dort findet man einige hilfreiche Tipps!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community