Frage von Ndewimona, 122

Was kann ich gegen meine häufigen Wutanfälle tun?

Also: Wie oben bereits erklärt werde ich seit neustem wegen jeder Kleinigkeit richtig wütend. Früher war ich nie wütend, da ich große Angst vor der Reaktion meiner Mutter hatte. Jetzt fühlt es sich so an, als wolle all diese Wut endlich raus. Ich habe immer das drängende Gefühl etwas zerstören zu müssen, oft geht es sogar schon bis zu Gewaltvorstellungen... Glücklicherweise verfliegt diese Wut oft sehr schnell. Meine Psychologin rät mir all meine Muskeln anzuspannen. Das wirkt auch, bekämpft aber halt nur die Folgen und nicht die Ursachen. Was soll ich eurer Meinung nach tun? Würde es helfen alles mal raus zu lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elias243, 62

Ich glaube sowas ist total normal :)

vielleicht solltest du Sport machen ( Ihhhhh Sport xDD) muss ja kein anstrengender sein z.B. Bogenschießen^^  Hat bei mir sehr gut geklappt da ich ne zeit lang genauso wie du wegen jeder Kleinigkeit ausgetickt bin xD 


Wünsche dir alles gute

LG Elias  (*≧ω≦)ノ

Kommentar von Ndewimona ,

Gute Idee:) Gehe auch häufig ins Fitness Studio, damit wird es auch oft besser... 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 64

Das sind nur die Stresshormone. Um Stress abzubauen hilft am Besten
Bewegung (Joggen, Schwimmen, Radfahren etc.) - Bewegung baut
Stresshormone ab - entspannt dadurch den Körper und macht den Kopf frei.

Was auch sehr gut gegen Stress hilft ist Magnesium - wird deshalb auch "Salz der inneren Ruhe" genannt. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Beim Stressabbau durch Sport auf ausreichende Magnesiumzufuhr achten - denn ein Mangel macht auch reizbar und aggressiv.

Antwort
von Aeneas13, 79

Ich verstehe dich zu gut geht mir zur Zeit genau so hab mir sogar schon meine Knöchel blutig geschlagen :( bei mir liegt es glaub ich an Stress und Frustration würde dir Ratten es einfach mal rauszulassen solang keine Person zu schaden kommt ;)

Antwort
von webheiner, 45

Es ist nicht unbedingt die Lösung, alles rauszulassen und irgendetwas kaputtzuschlagen. Für solche Wutanfälle, die wahrscheinlich auch bei dir aus einer emotionalen Instabilität heraus kommen, gibt es spezielle Therapien, beispielsweise die didaktisch-behaviorale-Psychotherapie, die sehr stark auf fernöstlichen Techniken der Meditation und der Achtsamkeit beruhen. Du solltest dich mit solchen Methoden der Entspannung beschäftigen und vielleicht auch eine Entspannungstechnik wie autogenes Training erlernen. Das hilft, die Gefühle ein wenig unter Kontrolle zu bekommen.

Antwort
von KommandoJDI, 63

Du brauchst einen boxsack damit du die Wut rauslassen kannst sowie ich verstehe

Antwort
von cathuix, 50

Nimmst du die Pille? Wenn ja geh mal zu deiner Frauenärztin,  kann an einer falschdosierten Pille liegen.. Der Körper verändert sich ja stetig - letzte Woche kann sie noch genau richtig gewesen sein, dafür jetzt exakt das Gegenteil 

Kommentar von Ndewimona ,

nein, nehme ich nicht:) Aber trotzdem danke für deine Antwort!

Antwort
von Chris10021999, 26

Versuchs mal mit aggressiver Musik, z.B. Slayer. Das kann Wut abbauen (bei mir zumindest.)

Antwort
von LifeIsToLive, 44

Ich würde vielleicht mit meiner Mutter darüber reden weil die dann weiss was mit dir los ist und dann könnt ihr gemeinsam eine lösung suchen.

Antwort
von xVeroRainBow12, 27

Ich würd einmal die Wut komplett raus lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community