Frage von Lupi123, 22

Häsin verliert urin?

Hey

Meine häsin ist jetzt 4 Monate alt und verliert seit neusten urin keine Pfütze sondern tröpchenweise liegt das daran das sie jetzt in der Pubertät ist oder kann es eine blasenentzündung sein sie frisst und trinkt sehr gut und schlägt mit ihrem Partner haken und freut sich

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen, 6

Hallo, 

gibt es absolut gar keine Pfützen? 

Kaninchen markieren auch mal mit ihrem Urin indem sie ihn abspritzen, dabei entstehen durchaus mal mehrere Tröpfchen. Wenn es jedoch nur ein Tropfen und das wohl dauerhaft so ist, dann solltest du wirklich mal zum Tierarzt gehen. Evtl. blockiert irgendwas den Harn. 

Ich wünsche deinem Kaninchen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 4

Hi,

Kaninchen verlieren in gesundem Zustand kein Urin oder sonstige Flüssigkeiten, auch in der Pubertät nicht. Damit musst Du zum Tierarzt.

Gute Besserung :)

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten