Frage von steklu, 67

Habt ihr Erfahrungen mit Ritzenfüllern für zwischen die Matratzen, wenn ja, welche?

Ich und mein Freund schlafen in einem Doppelbett mit 2 getrennten Matratzen. Jetzt haben wir im Internet schon mehrere Shops gefunden, wo es sogenannte "Ritzenfüller" zu kaufen gibt, die die Lücke zwischen den Matratzen schließen soll, damit man besser kuscheln kann. Habt ihr auch so etwas und wenn ja, wie sind eure Erfahrungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alewes, 34

Wir haben unseren damals auf www.liebesbruecke.com gekauft und ich möchte ihn nicht mehr missen. Ab und zu muss man ihn zwar neu ordentlich ausrichten, aber mit einer passenden Matratzenauflage fühlt es sich wirklich so an, als wäre es nur eine Matratze.

Antwort
von Rosswurscht, 39

Hab ich nie vermisst. Hab zwei gut passende gleiche Matratzen, da ist eigentlich keine Lücke dazwischen.

Antwort
von ingwer16, 32

Näh längliche Stoffteste aneinander wie Zebrastreifen , so lang das es für die Länge des Bettes reicht .
Der Länge nach zunähen , mit Füllwatte stopfen , enden vernähen oder schleifen ran . In den Spalt legen - luskuscheln ... Die günstigere Variante 💑

Kommentar von steklu ,

Die Idee ist gut, aber so teuer sind die Keile auch nicht, dass ich die jetzt selber bauen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten