Habt ihr Erfahrungen mit dem Heilungsgottesdienst in Wiesbaden gemacht? Kennt ihr ein Gebet gegen Höhenangst und Angst beim Elternsprechtag?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Heilungsgottesdienst in Wiesbaden?

Wo genau? Kann mir jemand mehr dazu erzählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powergirl2222
11.02.2016, 00:00

Also ich weiß nur dass er immer am ersten Samstag im Monat abends zwischen 17 oder 18:00 Uhr bis 20 oder 21:00 Uhr geht. Keine Ahnung genau. Viele Leute sind da schon geheilt worden. Leute die einen Buckel hatten oder im Rollstuhl saßen. Ich will dort hin um wieder sehen zu können. Ja, ich bin blind. Schau dir mal mein Profil das über mich an. Dort wirst du sehen dass ich mit dem iPhone mit VoiceOver und Zeile schreibe

1

Beten halte ich für eine sehr individuelle Angelegenheit. Ein Gebet oder Schutzmantra aus dem Buddhismus mag für mich funktionieren, hat mit Deinem Glauben aber evtl. gar nichts zu tun.

Es ist wichtig, dass Du Vertrauen hast. Wem Du Dich spirituell anvertraust oder zugehörig fühlst, weiß nur Dein Herz, nicht ich und auch nicht die Religionszugehörigkeit in Deinem Ausweis.

Wenn Du Dich aber mit allem, was Du hast, auf Dein Gebet konzentrierst, kann es helfen, zu verstehen, loszulassen oder auch die eigenen Grenzen zu akzeptieren. Das musst Du nicht mal ausformulieren. Dein Herz weiß, was gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mit Gott reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Erfahrung. Aber ein Gebet "gegen" etwas wird eher nicht funktionieren. Du musst fühlen, was du willst, dann ist es so und wird sich über kurz oder lang auch in der 3D-Welt zeigen. 

Alles, wer oder was dich beruhigt, gibt dir auch Kraft und bringt dich in die richtige Richtung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlonko
11.02.2016, 00:10

Sehr guter Ratschlag! Positive Ziele formulieren! Das vergesse ich nur all zu oft..

0

Grundsätzlich sind so Heil-prediger einfach Geldmacher, die auf Kosten von verzweifelten (tw. unheilbaren) Menschen ein Vermögen verdienen.

Andererseits ist auch erwiesen, das Placebo, Hypnose, Psycho-schmu und vielleicht eben auch so eine Heilungsmesse gegen Angst, mangelndes Selbstbewusstsein, (tw. auch gegen schlechte Gewohnheiten wie Rauchen) wirklich wirksam ist.

Pass aber auf, dass dir das Geld nicht aus der Tasche gezogen wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powergirl2222
11.02.2016, 13:01

Informiere dich bevor du vor dich hin laberst und nur Mist erzählst.

0

Da hilft nur Kokai...ähh was ? Ich meine da hilft nichts und Gott gibts auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comhb3mpqy
10.02.2016, 23:53

ich glaube an Gott. Ich habe vor wenigen Minuten zu einer anderen Frage einige Gründe/Argumente genannt, warum ich an Gott glaube. Die kannst du dir ja mal durchlesen.

0
Kommentar von Powergirl2222
10.02.2016, 23:54

Oh doch, oder wer sonst verbessert mein Augenlicht? Wer sonst heilt mich von Sorgen und Depressionen obwohl ich nur bete? Wer hilft uns sonst? Wer lässt sonst die Welt und die Wunder auf der Welt entstehen?

0
Kommentar von comhb3mpqy
10.02.2016, 23:56

lies dir mal meine Antwort durch. Powergirl2222: du kannst im Internet ja mal nach "Mensch Gott" suchen. Da berichten auch Menschen davon, dass Jesus sie gesund gemacht hat. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung, warum diese Menschen gesund wurden.

1

Es gibt natürlich niemand "über den Wolken", der Gebete hört oder gar erfüllt.

Aber manchen psychisch labilen Menschen könnte es beruhigen, Gebetsworte vor sich aufzusagen. Die Worte können völlig frei formuliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Powergirl2222
10.02.2016, 23:55

Oh doch, oder wer sonst verbessert mein Augenlicht? Wer sonst heilt mich von Sorgen und Depressionen obwohl ich nur bete? Wer hilft uns sonst? Wer lässt sonst die Welt und die Wunder auf der Welt entstehen? Aber jeder darf glauben was er will.

1