Frage von ineedhelp1994, 76

haben meine Mini blinker am motorrad ne zulassung?

hey , hab mir nen motorrad gekauft , da wurde auch gleich ne drossel eingebaut , vom tüff abgenommen und hat auch 2 jahre neuen tüff bekommen . an meinem bike sind mini blinker drann , habe aber keine papiere dafür bekommen.. jetz zu meiner frage wenn ich tüff bekommen habe etc dann sind die ja zugelassen oder hab im fahrzeugschein auch nix gefunden , oder unter welchem punkt muss ich da gucken . nich das ich ärger bekomme bei ner kontrolle... kann ja nix dafür brauch ich papiere dafür ? , tüv hat sie ja bekommen..

Antwort
von fuji415, 47

Blinker sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass deren Gläser mit einem E-Prüfzeichen versehen sind – denn dann brauchen sie nicht extra in die Papiere eingetragen zu werden. Für „vorn“ zugelassene Blinker sind an der Kennzahl 1, 1a, 1b oder 11, für „hinten“ zugelassene sind an der Kennzahl 2, 2a, 2b oder 12 erkennbar (siehe Abb. )

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/schraubertipps/led-blinker

Kommentar von Brabusbenz1994 ,

da steht was von  E1 oder E2 kp was genau,   wenn das drauf steht brauch ich nichts eintragen lassen oder so hab keine papiere für die blinker...?? aber hab von nem motorrad händler das motorrad gekauft da war alles so wie es jetzt ist

Kommentar von siggibayr ,

Nur Blinker mit E-Prüfzeichen verwenden . Dieses E1- Prüfzeichen steht im Kreis und bedeutet, dass die Blinker zulässig sind. Eine zusätzliche Genehmigung ist nicht erforderlich.

Die Kennzahlen 11 usw. und 12 usw. deuten nur darauf hin, wo diese Teile zu verwenden sind und haben nur indirekt mit der Genehmigung zu tun.

Das E- Zeichen im Kreis mit Zahl bzw. das e- Zeichen im Rechteck mit Zahl (sind nur noch sehr selten anzutreffen) ist das Genehmigungszeichen.

Antwort
von Brabusbenz1994, 40

wenn da die e nummer drauf steht brauch ich nichts eintragen lassen? ,habe keine papiere zu den blinkern oder so waren von vornerein drann . also habe ich nicht dranngebaut  war schon so als ich sie vom händler geholt habe 

Antwort
von peterobm, 49

Bei TÜV waren die Blinker drauf und wurde erteilt, es braucht keine speziellen Papiere. 

Kommentar von TomC16 ,

Das ist Unfug! Beweise mal bei einer Polizeikontrolle, dass die Blinker montiert waren, als das Ding beim TÜV war...

Kommentar von peterobm ,

das wird sich der Prüfer schon genauer angesehen haben, sonst hätte er die Plakette verweigert und zur Nachprüfung eingeladen.

Gerade bei Sonderzubehör sehen die schon besser hin

Antwort
von TomC16, 42

Nur, weil der TÜV nichts gesagt hat, ist es noch nicht zugelassen.

Was für Infos stehen denn auf den Blinkern? Da müsste eine entsprechende Kennzeichnung drauf sein...

Antwort
von Geniol, 35

da muß ne E Nummer auf den Blinkern sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community