Frage von ACKask, 2

Hab ich bereits mein Fachabitur?

Hat man sein Fachabiturtur wenn man: Ein Einstiegsqualifizierungsjahr gemacht hat und die 11 Klasse eines Gymnasiums in Bremen absolviert hat.

Könnte ich theoretisch nicht sogar schon studieren oder war das Jahr vergoldete Zeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Messermichi, 2

Fachabitur, bzw. den schulischen Teil der Fachhochschulreife hat man mit dem absolvieren der 12. Jahrgangsstufe.

Der pratische Teil der Fachhochschulreife wird durch ein einjähriges Praktikum, FSJ oder abgeschlossene Ausbildung in Anschluss an die Schulbildung erreicht.

Erst mit beiden Teilen hat man sein Fachabitur und somit die Hochschulberechtigung komplett.

(Bei manchen Fachschulen/Berufsschulen ist das Praktikum integriert.)

Das Einstiegsqualifizierungsjahr ist laut Google vergleichbar mit einem Praktikum als Art Wartesemester vor der Ausbildung, müsste also auch den praktischen Teil bilden können, nach Klasse 12.

Ich selbst bin nach der 12. vom Gymnasium abgegangen und mache seitdem eine Ausbildung. Erst mit der Ende der Ausbildung ist meine Fachhoschulreife komplett ;)

Stand RLP, müsste aber Bundesweit so sein...

Kommentar von ACKask ,

Ich habe das Jahr jedoch vorher gemacht, darum bin ich mir unsicher

Kommentar von Messermichi ,

Bei einem normalen Gymnasium nur als Ergänzung nach dem Schulabschluss.

Aber am Besten mal mit den Beratern in der Schule in Verbindung setzen, um mögliche Sonderregelungen aus erster Hand zu erfahren.

Antwort
von Joshua18, 1

Nein !

http://www.fachabitur-nachholen.de/gymnasiale-oberstufe-fachabi.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten