Frage von DasMuss, 252

Hab gegen ne Frau im Armdrücken verloren,wie mit umgehen?

Hallo! Ich bin eigentlich kein Schwächling, habe in der Vergangenheit sogar die allermeisten Armdrücken gegen MÄNNER gewonnen.Dies ist aber schon etwas länger her.

Nun war heute in der Mittagspause an der Uni ne ziemlich alberne Stimmung und ich habe meine Kommilitonin immer aus Spaß provoziert und runtergemacht ;) Da meinte sie (auch aus Spaß), ich solle meine Klappe halten, sonst haut sie mir eine. Daraufhin meinte ich " Haha, ich habe keine Angst vor Frauen,sind viel zu schwach".

Dann meinte sie," komm lass Armdrücken machen!"

Sie ist um die1,83 m oder sowas und spielt Handball, ich ( 1,76m) war mir aber sehr sicher, dass ich gewinnen würde, weil ich ja normalerweise Männer besiegt habe. Aber erstaunlicherweise kam es anders und ich verlor, wenn auch sehr sehr knapp. Mir ist noch nie sowas Peinliches passiert, fühle mich jetz wie ein Schwächling. Vllt. bin ich auch schwächer geworden, keine Ahnung, obwohl ich immernoch einmal pro Woche ins Fitnesscenter gehe. (Ist aber seltner als früher geworden)

Ne Idee, wie ich damit umgehen soll, hat ein anderer Mann auch schon mal was ähnliches erlebt und hat Tipps?

Antwort
von XxLesemausxX, 137

Hallo DasMuss,

ich verstehe jetzt leider nicht was daran peinlich ist? Es gibt nun mal Frauen die auch stärker als Männer sind oder eben gleichstark. Ich kann z.B. genau wie mein Papa die dicken Baumstämme zum sägen in den Hof tragen. Der guckt mich ab und zu auch total entgeistert an, weil er mir vieles vorher nicht zugetraut hat. ;-D 
Momentan sind wir am umziehen und da schleppe ich das meiste auch alleine. Meine Mama kann momentan nicht (Nabelbruch) und mein Papa ist halt arbeiten. Meine Mama kann aber auch ziemlich viel heben.

Die Muskelkraft kommt aber automatisch, wenn man viel schwer trägt/arbeitet. Bei Männern sowie bei Frauen.

Aber in der heutigen Gesellschaft ist die Frau nun mal nicht mehr das "schwächere Geschlecht". Zumindest nicht mehr alle.

Hat den irgendwer was gesagt oder Dich damit aufgezogen? Wäre zwar echt arm von demjenigen, aber dann könnte ich verstehen, dass es Dir unangenehm ist. Aber soweit ich das kenne, sagt da eigentlich keiner mehr was zu. 

L.G.
XxLesemausxX

Kommentar von DasMuss ,

Trainierst du denn oder ist es bei  dir einfach "gottgegeben"?

Ja, die Typen haben schon ziemlich gelacht ^^ ..und die anderen Frauen eigentlich auch..

Kommentar von XxLesemausxX ,

Nein, ich trainiere nicht, bzw. nicht offiziell im Studio etc. Das kam dadurch, dass ich von klein auf immer geholfen habe. Holz hacken, Stämme tragen, Umzüge (Waschmaschine etc.), als unser Hund (fast 60 Kilo) alt wurde, musste man ihn auch oft wieder ins Haus tragen, da er immer wieder zusammen gebrochen ist. Dadurch trainiert man (bei mir anfangs ziemlich unbewusst) auch die Armmuskel und die Ausdauer. 
Alles solche "Nebentätigkeiten" eben.

Naja, dann haben sie halt gelacht. Aber deswegen verachten sie Dich ja nicht gleich. Ich hätte auch gelacht aber ich würde Dich deswegen nicht weniger als Mann sehen. Ich hätte es einfach als Spaß gesehen.
Beim Armdrücken kommt es auch etwas auf die Technik an. War vielleicht auch einfach blöd gelaufen.
Aber ich war nicht dabei, daher kann ich es nicht sagen.

Aber der Mensch vergisst mit den Jahren. Irgendwann ist es akzeptiert, langweilig und es wird nicht mehr drüber gesprochen. Also es wird Dich nicht verfolgen. ;-)

Kommentar von DasMuss ,

OK..und wieso nennst du dich Lesemaus und nicht Holzhackerin ;D..

Danke fürs Mut-zu-sprechen :)

Antwort
von bahoma, 125

Die eigentliche Schwäche besteht für mich darin,wie du damit umgehst. Du machst da ein Drama draus, es zieht dein ganzes Selbstvertrauen runter.

Das Mädel spielt Handball, hat Power im Arm durch die Würfe ... und du? Bist vermutlich anders trainiert. Deine ganze Männlichkeit ist doch jetzt angegriffen. Und das ist nicht gut, du bist mehr als das Armdrücken...

Mach dich nicht verrückt. Es war eben einfach "Spaß", sie hat gewonnen ... und das gilt es auch mal anzuerkennen. Es wird immer eine Person geben, die besser ist.

Klar, geht jetzt auf dein Ego, aber lerne einfach damit umzugehen. Für mich bedeutet Stärke vor allem "Größe zeigen", Soverän damit umgehen. Ihc denke du machst aus einer Mücke einen Elefanten ;-)


Antwort
von 1xXUnbekanntXx1, 125

Entweder Akzeptierst du es, sowie du bist oder änderst es so wie ich;)
Geh trainiern indem fall

Antwort
von Bluetenschweif, 90

Ganz ehrlich? Nach der Aussage 'Ich habe keine Angst vor Frauen, sind viel zu schwach' und allgemein dein ganzes Verhalten hast du es nicht anders verdient. 

Auch wenn es nur aus Spaß gemeint war, solche Klischees sind echt verletzend. Und nur weil du gegen Männer im Arm drücken gewinnst, heißt es nicht das eine Frau keine Chance gegen dich hat. 

Entschuldige dich bei ihr für dein Verhalten und komm drüber hinweg. Dann wurdest du halt von einer Frau im Arm drücken geschlagen, mach nicht so ein Drama daraus. Es gibt sicher auch genug Sachen in der du sie besiegen würdest.

Kommentar von DasMuss ,

Ein Mann darf für mich nicht schwächer als eine Frau sein,das geht gar nicht!

Kommentar von Bluetenschweif ,

Hey, DasMuss! Achtung! Wir sind im 21. Jahrhundert angekommen! Es tut mir jetzt echt leid dich enttäuschen zu müssen, aber es gibt sicher tausende Frauen auf dieser Welt die stärker sind als du.

Kommentar von DasMuss ,

Das glaube ich nicht! Vllt 300 

Kommentar von Bluetenschweif ,

Glaub halt was du willst. Aber wie ich schon sagte, mach nicht so ein Drama daraus.

Antwort
von Realisti, 98

Die hat dich doch nur rausgefordert, weil sie schon wußte, dass sie gewinnt und bist ihr auf den Leim gegangen.

Trag es wie ein Mann und nimm den Spott hin. Mit Wohlwollen und Humor  reagiert ein guter Verlierer. Ich würde die Sache sogar noch extra umkippen. Beim nächsten mal bittst du sie deine Tasche zu tragen (oder irgendeinen anderen Jux) du fühlst dich ja in ihrer Nähe so schwach ....


Kommentar von DasMuss ,

Ganz ehrlich, woher sollte sie es denn wissen können..man kann es einem nicht ansehen..

Kommentar von Realisti ,

Bist du dir da sicher? Sie wird schon wissen worauf sie achten muss. Es gibt ja auch noch Hebelgesetze und so.

http://www.derberater.de/sport-fitness/sportarten/weitere-sportarten/wrestling-f...

Kommentar von DasMuss ,

Ja, die gabs schon immer, auch gegen Männer..naja..ich werd trainieren und sie irgendwann wieder herausfordern ;)

Kommentar von bahoma ,

Kraft ist einfach nicht alles. Die wusste einfach,wie sie die Kraft einsetzen muss. Schon mal gesehen wie ein kleiner Typ von ca. 1,60 einen 2m Hünen mit 150kg auf die Matte legt? Hebelgesetze und was da nicht alles eine Rolle spielt....

Kommentar von Realisti ,

Juchu! Super, die Frau hat sich für diesen Scherz genau den Richtigen ausgesucht. Du ärgerst dich ja wirklich schwarz.

Bestell ihr mal liebe Grüße von mir. Ich finde sie klasse. :-))))

Kommentar von DasMuss ,

Ganz bestimmt werde ich sie NICHT grüßen :p ..Naja,es war nur ein knapper Sieg von ihr und sie trainiert wahrscheinlich viel mehr..ich werd mein Trainingspensum steigern und dann werd ich sie fertig machen, so wie sich das gehört :D

Kommentar von Realisti ,

Hast du meinen Link gelesen? Ein paar Tricks solltest du allerdings auch kennen.

Kommentar von DasMuss ,

Sie hat diese Techniken meines Erachtens nicht angewendet..ich allerdings auch nicht..

Antwort
von Peterwefer, 102

Es gibt nun mal Frauen, die kräftiger sind als Du. Daran wirst Du Dich zu gewöhnen haben. Ich kenne eine Frau, gelernte Maurerin, der würdest Du bestimmt auch nichts vormachen! Manche Frauen sind eben ganz schön stark für ein schwaches Geschlecht.

Kommentar von DasMuss ,

Du weißt doch gar nicht wie stark oder schwach ich bin, wieso glaubst du, dass ich gegen die Maurerin ebenfalls den Kürzeren ziehen würde?

Kommentar von Peterwefer ,

Ich sagte 'bestimmt'. Damit sage ich: Ich halte es für wahrscheinlich. Wie stark Du tatsächlich bist, weiß ich natürlich nicht. Aber - in heutiger Zeit zählen andere Dinge  mehr als körperliche Kräfte (außer natürlich in manchen Berufen, dazu zählt eindeutig der des Maurers.)

Antwort
von neuerprimat, 82

Du hast ein Problem mit deiner Männlichkeit. Arbeite daran und vergiss den Unfug mit dem Armdrücken.

Hierbei kommt es viel mehr auf Ausdauer und günstige Hebelverhältnisse an als auf irgendetwas anderes; und das kannst du natürlich auch bei Frauen finden oder bei dem "Sitzriesen" oder dem "Spargeltarzan"; hat also mit dicken Muskeln erstmal nichts zu tun.

Antwort
von Geisterstunde, 61

Akzepier es einfach und gut ist

Antwort
von hauseltr, 77

Wie heißt es so schön? Grosse Klappe, nichts dahinter. Die wusste eben, wie es geht!

Antwort
von Kuestenflieger, 69

komm vom hohen ross !

das hat nichts mit kraft zu tun , das dachten nur die " verlierer" und @ dasmuss meint das auch .

der ansatz macht die lösung = chemie !   der zugriff macht winner = knowhow .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten