Haare und Helix?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich konnte ganz normal weiter mit den Haaren alles machen. 3 Monate Zopf kommt für mich nicht in Frage. Nur am Anfang, die ersten paar Tage. Aber ich habe zwei Tage nach dem stechen auch meine Haare gewaschen und es ist nichts passiert. Im Gegenteil es tat sogar gut - bis meine Haare sich verfangen haben aber das war kein Weltuntergang. Du solltest ja zweimal am Tag desinfizieren und dann merkst du ja, wenn sich ein Haar verfangen hat. Raus machen und alles wieder gut:) Kann am Anfang ein bisschen ziehen, aber es ist ja frisch gestochen. Aber Haarspray und Öle oder sowas wie Schaumfestiger vermeiden, dass kann weh tun. (Das weiß ich leider aus Erfahrung)

Ansonsten habe ich ganz normal offene Haare getragen nach dem zweiten Tag und nun mache ich nach 7 Wochen auch wieder Haarspray rein. Natürlich nicht unbedingt auf das Piercing, aber ich benutze es wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mir für eine Woche einen Zopf gemacht
Und sehr drauf geachtet das kein Shampoo oder Haarspray dran kommt.
Dann halt immer gucken das keine Haare einwachsen (also hat mein Piercer gesagt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?