Haare schwarz färben..genauso schädlich wie eine andere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich färbe meine Haare seid 30 Jahren. Wenn das sooo schädlich wäre,hätte ich keine haare mehr. Und,wenn Schadstoffe drin sein sollten,sind die auch in schwarzer Haarfarbe. Mach nach dem färben eine Kurpackung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slash19999
18.01.2016, 16:09

Hmm...ja..habe mal meine Haare helllila und ein halbes Jahr später dunkellila gefärbt...dann sind sie dünner geworden und ich habe spliss bekommen...jetzt sehen meine Haare aus als hätte ich Haarausfall gehabt :/ deswegen

0

Haarfaerbemittel sind auch unterschiedlich.Achte beim Kauf z.B. auf"Ammoniakfrei".LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung