Frage von kleinehexe01, 120

Haare schneiden nur mit Friseur Schere?

Warum darf man sich eigentlich nicht mit einer herkömmlichen Schere die Haare schneiden warum muss man sich da extra eine teure Friseur schere kaufen ist das nur Geldmacherei oder ist das wirklich so Danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voruebergehend, 76

Ich habe gelesen, weil man von einer normalen schneller Spliss bekommt, während die Friseurschere einfach anders gearbeitet ist. Ich habe auch so eine, aber auch nicht gleich High End, sondern einfach nur für 10€ von Rossmann oder so. Ich schneide mir mit der selbst die Spitzen.

Und klar, wenn man sich gleich eine richtig teuere (wie teuer wäre das dann?) holt, ist es erstmal viel Geld, aber so eine Schere hält eigentlich auch das ganze Leben.

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 51

Je schärfer die Schere, desto besser bzw. auf der eigentlichen Schliff der Schere kommt es an. Je besser/hochwertiger geschliffen, desto mehr kostet so eine Schere einfach  ...  bei den richtig teuren Scheren bis 1.500/2.500 EUR ist das auch noch reine Handarbeit mit mehrschichtigem Material ...  das sind Fertigungs-Techniken wie bei einem hochwertigen Samurai-Schwert und meist sind diese Scheren auch aus Japan.

Bei irgendwelchen Billigst-Scheren kann es sein, dass sie an den Haaren mehr "reissen" als schneiden und dann freut sich der Spliss.

Wenn Du mal mit einer Schere durch ein Büschel Haare schneidest, wirst Du bemerken, dass Haare recht "hart" sind und je besser die Schere, desto geringer ist der Wiederstand beim Schneiden.

Meine günstigste Schere lag bei 180,00 EUR und meine wertigste hatte ich über gute Beziehungen mit 30% Nachlass für knapp über 800,00 EUR ergattert.

Zusätzlich solltest Du auch berücksichtigen, dass auch die falsche Scherenhaltung und Scherenführung zu Schäden an den Haaren führen kann.

Jede Fachkraft erkennt an der jeweiligen Haarbeschaffenheit, an der Haarstruktur, an der Wuchsrichtung, u.s.w. immer, wie sie schneiden muss. Ein Laie weiß das halt eher nicht.

Antwort
von BalTab, 57

Jeder Stoff braucht eine besondere Schere, die Haushaltsscheren sind für allgemeine Materialien, in erster Linie Papier, ausgelegt.

Stoff (Also für Bekleidung) hat eine andre Struktur und Material, das reagiert anders, die Fasern würden sich aufdrehen, die Schnittkante unsauber.

Das gleiche gilt für Haar. DIE sind aus Horn, und das reagiert auch wieder anders. Und daher brauchen Haare, um nicht zu splittern, oder abgerissen zu werden, eine spezielle Schere. Mit einem speziellen Schliff, und ,weil die Haare relativ hart sind, aus einem speziellen starkem Stahl, damit die Schere nicht stumpf wird.

nimmst du eine Haushaltsschere, ist diese ruckzuck stumpf, und du schneidet die Haare nicht mehr richtig. und ziemlich schnell ist sie so stum, dann geht da gar nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community