Frage von MaxKs, 52

Große Volleyballspielerin vs. kleinerer Mann - wer hat mehr Kraft?

Hallo, gestern war ich mit einem Freund bei einem Volleyballspiel seiner Tochter. Ich bin nicht sehr gross (1,70m) und die Mädels dort waren alle riesig (viele sicher weit über 1,80 m) und ich kam mir dort wir ein Zwerg vor (wir haben nach dem Spiel noch mit dem Trainer gesprochen). Ich hab jetzt keine Komplexe o.ä., aber ich frage mich, ob diese Mädels mehr Kraft haben könnten, als ein kleinerer untrainierter Mann, bzw. ob sie so einem körperlich überlegen wären. Das wäre irgendwie krass, denn manche sind da erst 15-16, schätze ich.

Antwort
von valvaris, 24

Derjenige, der mehr auf Kraft trainiert und dabei das bessere Ergebnis erzielt. Das kann genetisch veranlagt sein als auch durch pures Muskeltraining kommen.

Dann gibts noch die Ausdauer-Kraft, die große Kraftmengen über längeren Zeitraum beschreibt.

Ein olympischer Gewichtheber hat mal im Spaß von sich gegeben: "ich bin froh, dass ich nicht gefragt werde, ob ich mal eben irgendwelche Sachen beim Umzug tragen kann. Das ist nämlich schwerer als diese Hantel"

Kommentar von MaxKs ,

Danke ! Aber auch hier wieder - ich weiss nicht, ob die Volleyballmannschaften Krafttraining machen. Für mich war die Körpergrösse "erschreckend" - denn es heisst ja meist grösser = stärker. Aber bei dem Alters-u. Geschlechtsunterschied ?

Kommentar von valvaris ,

Ich sag mal ganz lapidar: Wenn sie dir eine knallt, tut es mit Sicherheit mehr weh, als wenn dich ein kleiner Mann haut. Dass kann aber auch zusätzlich noch an dem Reflex liegen, alle Handmuskeln direkt beim Aufprall anzuspannen. Den trainieren sich Volleyballer ziemlich schnell an, damit der Ball zu einem Geschoss wird, sie aber nicht selbst verletzt.

Kommentar von MaxKs ,

nettes Beispiel :) Und warum denkst Du, wäre es schmerzhafter, abgesehen vom Hand-Reflex ? Weil sie eine grössere Hand hat als ein kleiner Mann oder mehr Kraft im Arm ?

Kommentar von valvaris ,

Weil die Kraft in dem Moment explosionsartig eingesetzt wird. Der kleine Mann, von dem du in deiner Frage indirekt sagst, er wäre nicht Volleyball-Spieler, hat dann vermutlich diese Kraftausnutzung nicht und verpulvert seine Kraft schon im Schlag.

Siehst du schon im Schulsport, wo manche in einer Volleyball-AG sind und andere nicht. Mal fliegt der Ball gemächlich, mal schießt er so, dass alle in seiner Flugbahn beiseite hechten.

Ich war mal zu langsam - da klingelt einem noch Minutenlang das Gesicht ^^

Kommentar von MaxKs ,

Genau, der Mann wäre untrainiert. Du würdest das also aufs Krafttraining zurückführen und nicht den körperlichen Unterschied ?

Kommentar von valvaris ,

Genauer gesagt auf den effektiven Einsatz der Kraft im Impuls. Aber ich will nicht zu sehr in die Physik abschweifen.

Einfach ausgedrückt: Spannst du deine Muskeln im richtigen Moment, hast du auch trotz weniger effektiver Muskelkraft mehr Wucht im Schlag.

Und den richtigen Moment abzupassen ist Teil des Trainingsprozesses - oder des Lernrozesses allgemein, das kriegt jeder irgendwann von alleine raus, wenn er lange genug den harten Ball auf die Hand bekommt.

Antwort
von rolfmartin, 20

Für mich ist es eine Sache der konstitutionellen Beschaffenheit der jeweiligen Person. Ferner sind Männer aus der Baubranche, KFZ Bereich, etc. aufgrund der zu leistenden Tätigkeiten auch als untrainierte Männer Frauen überlegen. Bei vorstehender Einlassung handelt es sich um eine subjektive Sichtweise.

Kommentar von MaxKs ,

HAllo und danke !

Genau, subjektiv, in dem Fall schon auf mich bezogen. In meinem Beruf sitze ich praktisch den ganzen Tag, also eher schlechte Kondition. Die Frage ist also, ob ein trainierter Teenager, noch dazu ein Mädchen, einem kleineren erwachsenen Mann überlegen sein kann und ob die Größe dabei eine Rolle spielt.

Antwort
von Goodnight, 25

Die Mädels haben vor allem bessere Technik und platzieren deshalb ihre Bälle besser. Will heissen, sie setzen ihre Kraft effizienter ein als du.

Die Grösse verschafft ihnen natürlich auch Überlegenheit.

Meine Tochter spielt zuweilen auch in einer gemischten Mannschaft, da haben die Männer natürlich mehr Kraft im Schlag als die Damen.

Es ist aber schon so, dass die kleiner Gewachsenen in der Regel mehr Kraft aufwenden müssen während eines Spiels.Schliesslich müssen sie  vorne am Netz wesentlich höher springen um ihre Körpergrösse zu kompensieren.

Kommentar von MaxKs ,

Hallo und danke !
Ich meinte mit der Überlegenheit eher die körperliche, also gesamte Körperkraft, z.B. im Ringen. Im Volleyball wäre ich leicht zu besigen ;) Bedeutet also Größe=mehr Kraft, und das dann auch bei Alters-u. Geschlechterunterschied ?

Kommentar von Goodnight ,

Nein, Volleyball macht den Kraftunterschied zwischen Mann und Frau nicht wett. 

Mein Sohn und seine Freundin sind ungefähr gleich gross und zierlich. Sie ist Polizistin und hat definitiv mehr Kraft aber auch Technik als er.

Rein beim Möbel schleppen dürfte er mehr Kraft haben.

Im Volleyball hat sie aber nicht mehr Kraft und Treffsicherheit als meine Tochter die etwas kleiner ist als sie. Die Beiden spielen in der gleichen Mannschaft.

Antwort
von lillian92, 24

Klar, kann das möglich sein. Pauschal kann eine trainierte Frau allgemein mehr Kraft als ein Mann haben – hängt eben auch davon ab, wie viel die Frau oder in dem Fall das Mädel trainiert, und was der Mann so macht. Und natürlich von den lieben Genen.

Allerdings stellt sich hier immer die Frage Kraft, im Bezug worauf. Ausdauer und Geschwindigkeit im Bezug auf Rennen, sehr wahrscheinlich. Zugegeben, Volleyball ist ein relativ ganzheitlicher Sport, aber das muss nicht heißen, dass der untrainierte Mann den Mädels in allen Bereichen unterlegen ist, weil er vielleicht eine andere Bewegung mehr gewohnt ist.

Ist eben alles relativ und hängt viel damit zusammen, was man aus dem Alltag gewohnt ist.

Kommentar von MaxKs ,

Danke ! Mit der körperlichen Überlegenheit meinte ich die gesamte Körperkraft sozusagen, also ob sie z.B. im Ringen einem kleineren, untrainierten Mann (Marke Couchpotato) überlegen wären.

Kommentar von lillian92 ,

Wie gesagt, schwer zu sagen und schwer zu pauschalisieren. Laut Newton ist Kraft gleich Masse mal Beschleunigung und die Geschwindigkeit hat man beim Ringen nicht zwangsläufig. Zumal auch die Trägheit von Masse berücksichtigt werden muss, und viel Masse ist schwerer in Bewegung zu setzen als ein groß gewachsenes, schlankes Mädel.

Das ist es auch, warum der Fitnessstudio-Muskelmann den Kampfsportler vielleicht mal im Armdrücken besiegt, aber wenn es zu einem echten Kampf kommt, die Masse des Muskelmannes eher im Weg ist.

Antwort
von AlexChristo, 26

Mehr Kraft in bezug wodrauf? Bierkästen schleppen? Dauerlauf? Volleyballspielen? Ringen?

Trainierte Frauen können in der Tat mehr "Muskel"-Kraft haben als untrainierte Männer, na klar.

Kommentar von MaxKs ,

Ja, zum Besipiel im Ringen oder ähnliches, wo die gesamte Körperkraft zählt. 

Und mehr Kraft auch dann, wenn sie so viel jünger sind ? Und ist es dann wegen der Größe oder durchs Training ? (ich wüsste nicht, ob im Volleyball grossartig Krafttraining gemacht wird?)

Kommentar von AlexChristo ,

Hier muss man Dinge auseinanderhalten.

Bei Ringen z.B. macht auch viel das Gewicht aus. Man kann also fehlende Kraft durch Gewicht ausgleichen. Da kommt es also drauf an, wie schwer die Mädels sind.

Ansonsten muss man weiter schauen, um was es konkret geht. Beispielsweise dürften die Mädels bei bestimmten Bewegungen oder Bewegungsabläufen die Nase vorn haben, einfach weil sie es viel trainieren. Durch Größe können auch andere Hebel entstehen, mit allen Vor-und Nachteilen.

Kommentar von MaxKs ,

Ganz sicher waren einige davon schwerer/massiver als ich (mit gefühlt breiteren Schultern ;)...aber eben Mädchen. Denkst Du, trainierte Mädels in dem Alter können mehr Kraft haben als ein untrainierter Mann ? Und spielt die Größe da mit rein ?

Antwort
von FlyingCarpet, 12

Ja, denke schon, aber nicht wg. der Größe  sondern eher, weil sie trainiert sind.

Antwort
von SiSei90, 25

klar können Frauen mehr Kraft haben als Männer, egal ob sie jünger oder älter sind.

Kommentar von MaxKs ,

Bei einer Bodybuilderin wäre es eindeutig, aber bei Teenagern ?

Kommentar von SiSei90 ,

ja, bei Teenagern auch. Menschen sind nun mal alle sehr unterschiedlich.

Kommentar von MaxKs ,

Und liegt es dann schlicht an der Größe ? Wie eben oben gesagt,wüsste ich nicht, ob Volleyball viel mit Krafttraining zu tun hat.

Kommentar von SiSei90 ,

Volleyball ist eine sehr gute Kombi aus Kraft- und Ausdauertraining...und nein, mit Körpergröße hat Kraft nichts zutun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten