Frage von FlyingHankl, 21

Grafikkarte über BIOS ausgeschaltet ( Schwarzer Bildschirm )?

Guten Abend zusammen,

Ich besitze einen Acer Aspire E 17, bei dem der Bildschirm kaputt ist und ich ihn über HDMI an einen Monitor anschließen musste.

Nun folgendes Problem, ich habe die Grafikkarte im BIOS ausgeschaltet und habe nun einen schwarzen Monitor, so wie einen kaputten Bildschirm.

Selbst beim Neustart, an einen anderen Monitor, oder sonstiges, habe ich kein Bild da.

Habe mitbekommen, dass man beim Neustart durch die F2 Taste ins BIOS kommt, allerdings sehe ich ja nichts.

Könnte mir jemand Schritt für Schritt eine Anleitung geben, wie ich es auszuführen habe, dass ich evtl. wieder ein Bild bekomme? Am besten von jemanden der auch einen Acer Laptop hat.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Feuerlord, 18

Das Notebook hat zwar keinen Jumper für ein Bios-Reset, die dafür

vorgesehen Kontakte sind aber auf der Platine unter dem Speicherriegel

und können einfach mit einem Schraubenzieher gebrückt werden um den

Reset auszulösen. Die zweite möglichkeit wäre die CMOS-Batterie für ein

paar Minuten zu entfernen, was nicht so zuverlässig ist.

Kommentar von FlyingHankl ,

Eine genau Erklärung wäre super, aber danke für die schnelle Antwort.

Antwort
von Feuerlord, 16

ehm du müsstest das Cmos resetten, ich google grad mal wie das im notebook geht

Kommentar von FlyingHankl ,

Dankeschön, ein Link bzw dann eine genaue Erklärung wäre gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community