Frage von ChPet, 46

Grafikkarte 91 Grad zu heiß?

Hey,

wenn meine Karte beim Spielen (Onlinegames) auf etwa 91/92 Grad geht, scheint sie sich aus Sicherheitsgründen zu resetten. Bedeutet der Monitor wird beim Spielen dann kurz schwarz und das Bild kommt direkt wieder. Graka Temperatur ist dann auf etwa 86-88 Grad runter gegangen und kurze Zeit später geht es von vorne los.

Da sie sonst bei allem anderen einwandfrei läuft, denke ich eigentlich nicht, dass sie kaputt ist.

Muss ne neue Graka her oder besser erstmal einen Lüfter für die Graka?

Antwort
von dobaz, 24

Ist das eine neue GPU oder eine ältere und das Problem kommt urplötzlich? Welche ist es denn genau? Generell sind das schon sehr hohe Temperaturen Werte vor allem für Nvidia Karten.

"Muss ne neue Graka her oder besser erstmal einen Lüfter für die Graka?"

wie ist das gemeint? Ein neuer Lüfter für die GPU oder überhaupt einen Lüfter für die GPU? 

Sollte das ein komplett neues System sein solltest du dich um die Luft Zirkulation in deinem Gehäuse kümmern so das die GPU genug Luft bekommt. Stell erstmal sicher das alle Lüfter sich bewegen. Und bei welchen Spielen werden diese Temperaturen erreicht?

Sollte das ein älteres System sein solltest du erstmal alles vom Staub befreien und danach nochmal schauen ob sich was geändert hat. 

Allgemein fehlen hier die Informationen um präzise Antworten geben zu können. 

Kommentar von ChPet ,

Hi, das System ist schon paar Jahre alt. Hab ne Zotac 

"Zota1GB D5 X GTX550 Ti AMP R" drin. Früher hat alles einwandfrei funktioniert. Das kam eher schleichend und passiert auch nur bei Games. 

Spiel sind aktuell WoW und Smite. Wobei bei SMite regelmäßig und bei WoW eher in aktuellen Gebieten wie aus dem aktuellen Addon Legion z.B.

Danke schonmal für deine Antwort.

Kommentar von dobaz ,

Sorry für die etwas arg verspätete Antwort, hoffe du wirst schon eine Lösung gefunden haben :P Falls nicht, hast du das System schon mal vom Staub befreit? Oder geschaut ob alle Lüfter noch einwandfrei funktionieren? Denn Smite und WoW sind wahrhaftig nicht gerade die anspruchsvollsten games und sollten selbst mit dieser Grafikkarte ohne große Hitzeproblem funktionieren. Am besten du entstaubst dein System mal das bewirkt Wunder ;)

Antwort
von LordTimZockt, 21

Ich hatte das Problem auch bei meiner GRAKA doch bei mir ist mein PC dann abgestürzt. Danach habr ich 2 weitere Lüfter an den PC gebaut und nun läuft er wieder einwandfrei! 

Antwort
von MarklinHD, 17

Hey! Wenn du uns sagen könntest, welche Grafikkarte du hast, könnten wir dir besser weiterhelfen. Allgemein soll eine Grafikkarte selbst unter last (ohne Übertaktung) nicht ihre Maximal Temp. erreichen, dies wäre einfach nur ungeeignet. Am besten lässt du deine Karte umtauschen oder du baust einen anderen Kühler dran.

| Lg. Victor |

Kommentar von ChPet ,

Hi, das System ist schon paar Jahre alt. Hab ne Zotac 

"Zota1GB D5 X GTX550 Ti AMP R" drin. Früher hat alles einwandfrei funktioniert. Das kam eher schleichend und passiert auch nur bei Games. 

Spiel sind aktuell WoW und Smite. Wobei bei SMite regelmäßig und bei WoW eher in aktuellen Gebieten wie aus dem aktuellen Addon Legion z.B.

Danke schonmal für deine Antwort.

Antwort
von Koala41, 13

Hi.

Ich denke dass ein besserer Lüfter wegen der Kühlung nicht schlecht wäre. Denn Temperaturen über 90° sind sicher nicht gut für deine GraKa.

Hoffe dass ich dir weiterhelfen konnte.

Lg, und schönes Wochenende wünscht,

Koala41

Antwort
von Guteman, 17

der lüfter ist meist auf der graka verbaut..

Kommentar von MarklinHD ,

Man kann ja auch den Grafikkarten Kühler wechseln, das ist ja nicht "zusammengewachsen".

Kommentar von ChPet ,

Ja hab noch einen extra Gehäuselüfter drin. System ist aber nicht mehr das aller neueste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten