Google verdächtige Aktivitäten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir nicht sicher bist, schau in die Adresszeile, da sollte die entsprechende Domain von Google drinstehen, und https:// mit einem grünen Schloss vorne dran stehen. Wenn du nicht genau weißt wie man eine Internetadresse liest, dann vergiss diese Methode, und arbeite dich da ein. Technologie ist nur so sicher wie der, der sie benutzt.

Google macht bei mir auch immer wieder Checks, weil ich manchmal über Proxies oder VPN reingehe, und das gefällt denen irgendwie nicht.

Wie gesagt, wenn du irgendwelche Felder ausfüllst, dann schauen ob du auf der richtigen Seite bist, und ob das Sinn ergibt, was die wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine E-Mail Adesse bei Google hast, kann es sein das jemand versucht sich "zutritt" zu deinem Account zuverschaffen.(Hacken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGamer456
05.06.2016, 13:20

Achso ok

0

Was möchtest Du wissen?