Frage von TheDevil10, 290

Gibt es Menschen die mit Jesus oder Mohammed verwandt sind?

Gibt es wohl heute noch menschen die mit ihnen verwandt sind? Dann können sie Jesus oder Mohammed Opa nennen oder so.

Antwort
von Yankors, 19

Alle shiitischen Ayatollahs behaupten das von sich und dies ist ein Hauptbestandteil dieser islamischen Relegion.Wir haben hier auch seit Kurzem ein Mitglied, der von sich das Gleiche behauptet: Er sei ein Sayed, also ein echter Nachkomme des Propheten Mohammad S.w.A.w.S.Das ist aber wohl recht schwer zu beweisen.

Tareq A.

Antwort
von finkiRG, 290

das war vor mehr als 2000 jahren

heute noch eine verwandschaft festzustellen ist gar unmöglich, weil man vorallem keine überreste der beiden finden kann

aber vielleicht bist du ja mit einem verwandt oder sogar mit beiden :O

dann könntest du sie aber kaum opa nennen sondern eher ur-ur-ur-ur-ur- ...................................................................... -opa

Kommentar von BenButton1996 ,

Was für Überreste??

Kommentar von sarahj ,

in den Genen.

Antwort
von Weisefrau, 257

Hallo, nein es gibt keine direkten Nachfahren. Aber es gibt Menschen die das von sich behaupten.

Kommentar von sarahj ,

offiziell nicht. Aber möglich (und wahrscheinlich) ist es sehr wohl.

Antwort
von 666Phoenix, 99

Als man Ötzi fand, hat einer ausgerechnet, dass so ziemlich drei Viertel aller Europäer mit diesen verwandt sein müssen.

Antwort
von chrisbyrd, 73

Jesus hatte mehrere Halbgeschwister (d. h. leibliche Kinder von Maria und Josef): " Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt nicht seine Mutter Maria, und seine Brüder [heißen] Jakobus und Joses und Simon und Judas?" (Matthäus 6,33)

Interessant ist m. E. folgende Aussage von Jesus: "Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind die, welche das Wort Gottes hören und es tun!" (Lukas 8,21)

Antwort
von Gambler2000, 41

Jesus hat keine bekannten lebenden Verwandten. Bei Mohammed gibt es schon einige:

* Abu Bakr al-Bagdadi (der IS-Anführer)

* König Abdullah (König von Jordanien)

* Mohammed VI. (König von Marroko)

Antwort
von Freehms, 204

Also ja es gibt Leute die mit dem Propheten Mohammad (SWS.) verwandt sind aber Opa wäre jz etwas zu weit hergeholt.

Also wegen Jesus weiß ich grad garnicht in will deshalb nix falsches sagen 

Kommentar von TheDevil10 ,

Und was bringt das den Leuten mit ihm  verwandt zu sein? 

Kommentar von Freehms ,

Garnichts Also das sind genaue so Menschen wie du ich Mohammed Jesus usw. hat Merkels Enkelin (falls vorhanden) auch sonder rechte ? Nein! 

PS.:Ich bin ein Moslem falls es relevant ist.

Kommentar von TheDevil10 ,

Ich dachte Mohammed würde zu ihnen sprechen oder so. :P 

Kommentar von Freehms ,

Hahahahaha nein er ist auch ein Mensch wie du und ich und nur einmal auf dieser Welt ist, aber er wurde auserwählt um die Gottes Botschaft zu verbreiten 

Kommentar von sarahj ,

hat er sich nicht selbst auserwählt?

Kommentar von Freehms ,

Bruh...

Nein er wurde auserwählt

Kommentar von Yankors ,

Im Gegensatz zu Jesus Christus hat Mohammad nie von sich behauptet er waere gleich Gott oder Gottes Sohn oder ein gottaehnliches Wesen.Ganz im Gegenteil ,bis zum heutigen Tag ist der festeste und heiligste Teil des Islams die Aussage :La illaha illala mohammad de razur ullah" Es gibt keinen Gott, ausser Gott und Mohammad ist nur sein Prophet"

Tareq A.

Antwort
von viktorus, 94

Die Nachfahren der Geschwister Jesu (Mk.6,3) haben sicher eine Verwandschaft mit unserem Heiland.

Wichtiger jedoch sollte uns die "geistige Beziehung" (Vwerwandschaft) mit ihm sein (Mk.3,35).

Antwort
von Fabian222, 238

Ja! Es gibt Menschen die Verwandte von dem Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden sei auf ihm und seine Nachkommen) sind. So einen nennt man "Sayyed". 

Kommentar von TheDevil10 ,

Und die leben heute noch? Kennst du welche, dann kann ich sie ergoogeln. Ich meine jetzt außer diesen sayyed.

Kommentar von Fabian222 ,

Ja zB. Sayyed Sistani ist ein grosser Gelehrter. Aber unter den "normalen" Glaeubigen gibt es auch zahlreiche.

Kommentar von TheDevil10 ,

Und was bringt es solchen Leuten mit ihm verwandt zu sein,wenn es dann stimmt? 

Kommentar von Fabian222 ,

Nichts besonderes. Die meisten von ihnen bilden sich islamisch weiter und werden entweder Koranrezitatoren oder Gelehrte aber dafuer muessen sie auch studieren.

Kommentar von TheDevil10 ,

Kennst du vll ein Video auf YouTube z.B wo ein Verwandter persönlich spricht? Würde ich gerne sehen. 

Kommentar von Fabian222 ,

http://m.youtube.com/watch?v=lTQ5Qp6REHw  

Das ist noch ein grosser Gelehrter Sayyed Ali Khamenei

Kommentar von Alanbar31 ,

Khomeiny und Sistani sind Abgesandte Satans , Shayatin !!

Bitte Leute Schiiten  sagen die sind Ahli Bayti aber das stimmt nicht !!

Nachkommen ich kenne persönlich eine Familie !!!

Kommentar von Fabian222 ,

Salamun aleykum. Die Ahlul Bayt sind : Ali Ibn Abu Talib (a), Fatima (a), Al-Hasan (a) und Al-Hussein (a). Die 12 Imame gehoeren auch zu Ahlul Bayt. 

Überliefert von Dschabir ibn Samura: Ich hörte den Propheten (s.) sagen: "Es wird zwölf Anführer geben." Danach sagte er einen Satz den ich nicht gehört habe. Mein Vater sagte derProphet (s.) fügte hinzu " Alle von ihnen werden von den Quraisch abstammen." (Im Sahih von Buchari, Kitabul Ahkam)

 Die Zwölf Imame (a.) sind die einzigen legitimen Nachfolger des Propheten Muhammad (s.) und reine Bewahrer seiner Botschaft, der reinen Offenbarung, bis zur Auferstehung.

Kommentar von TheDevil10 ,

Alanbar31: Habe ich es richtig verstanden, du kennst eine Familie die Nachkommen Mohammeds sind?

Kommentar von Fabian222 ,

Ich kenne viele Familien die Nachkommen von Propheten Muhammad (s) sind. @Alanbar31 ich habe nicht behauptet, dass Sayyed Sistani und Co. zu Ahlul Bayt gehoeren. Sie stammen jedoch von Ahlul Bayt also sind sie die Kinder Ahlul Bayt. 

Kommentar von TheDevil10 ,

Woher weißt du, dass das stimmt? Jeder kann etwas von sich behaupten, das er nicht ist. 

Kommentar von Fabian222 ,

Das stimmt. Aber das macht fast keiner! Das geht Generation zu Generation.. wenn einer zB. Sayyed ist dann erzaehlt er es seinen Kindern und es geht so weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community