Frage von Annelieseliese, 137

Gibt es eigentlich auch "Linkshänder" unter Hunden?

Wenn ja, wie zeigt sich das, woran erkenne ich das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von brandon, 30

Ich habe mal für Dich gegoogelt.

Schau mal da:

http://neuropool.com/berichte/tiere/ist-mein-hund-rechts-oder-linkshaender.html

LG

Kommentar von brandon ,

Dankeschön für die gute Bewertung. 🌷

Antwort
von Flauschy, 69

Ich glaube es gibt auch "Linkshänder" unter Hunden.

Das kannst du testen in dem du für den Hund sichtbar attraktives Fressen unter einem Becher versteckst. Vermutlich wird er bei mehreren Versuchen eine
Pfote bevorzugen um den Becher umzuschubsen.

Oder du kannst es auch daran sehen welche Pfote der Hund zuerst anbietet wenn du Pfötchen geben mit ihm übst.

Kommentar von Einafets2808 ,

Nein wenn du testen willst ob der Hund Links oder Rechtspfoter ist, lässt du den Hund vor dir stehen und rufst ihn ran.

Mit welcher Pfote er zu erst los läuft. Daran erkennst du es zu 100 %

Meiner ist linkspfoter er rennt egal wann immer mit der Linken Pfote zuerst. Beim Pfötchen gibt er mir immer die Rechte .

Guck dir mal die Doku "Faszination Hund- unser Partner mit dem sechsten Sinn " an dort wird das gut erklärt.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 15

Ja das nennt sich aber nicht Links oder Rechtshänder sondern .

Links oder Rechtspfoter.

Schau dir mal die Dokumentation an "Faszination Hund-Unser Partner mit dem sechsten Sinn" an , dort wird Labrador Mädchen sorgfältig ausgesucht für eine Ausbildung als Blindenhund. Und es wird sogar das mit dem Links oder Rechtpfoter angesprochen. Sehr interessant :-)

Kommentar von Einafets2808 ,

P.s das kannst du Test. In dem der Hund vor dir steht.

Und du in dann rann ruft. Mit welcher Pfote läuft der Hund zu erst los.

Antwort
von DonkeyDerby, 84

Ja - und es gibt auch Linkswedler: http://www.scienceticker.info/2007/03/22/hunde-wedeln-haendig/

Antwort
von EdnaImmers, 66

Na, lass ihn was schreiben - wenn er den Stift mit der linken  Pfote  führt - voila.   :-))))


im Ernst, ja - auch Tiere bevorzugen eine Körperhälfte ( beim verbuddeln von Knochen oder beim graben  im Sand zB zu bemerken) 

Antwort
von frischling15, 64

Wenn sie beim Pieseln das linke Bein heben und umfallen , dann sind sie mit Sicherheit Rechtsbeiner.... :)

Doch da gibt's bestimmt Kurse , um das abzutrainieren !

Antwort
von Tarkarr397, 57

 Ja das gibt es.

Kommentar von Annelieseliese ,

Ok, aber woran sieht man das?

Kommentar von extrapilot350 ,

der wird Dir darauf nicht antworten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten