Frage von apple2315, 50

Gesamtwiderstand in der Parallelschsltung?

Ist der Geamtwiderstand immer kleiner als der größte Widerstand oder kleiner als der kleinste Widerstand?

Antwort
von IronofDesert, 28

Der Gesamtwiderstand der Parallelschaltung ist kleiner als der

kleinste Einzelwiderstand. Durch jeden Parallelwiderstand steigt der
Gesamtstrom an. Bei gleichbleibender Spannung bedeutet das die
Verkleinerung des Gesamtwiderstands.


Antwort
von Geograph, 15

kleiner Widerstand Rk
großer Widerstand Rg
Gesamtwiderstand Rges

Rges = Rk * Rg / (Rk + Rg)
Rges = Rk * 1 / (1 + Rg/Rk)

Rg/Rk ist größer 1
1/(1 + Rg/Rk) ist kleiner 1

Rges = Rk * 1 / (1 + Rg/Rk)

Rges < Rk

Antwort
von qwertzui999, 17

Der Gesamtwiderstand einer Parallelschaltung ist immer kleiner als der kleinste Einzelwiderstand!

Antwort
von Omnivore08, 13

Bei Parallelschaltung ist der Gesamtwiderstand immer kleiner als der kleinste Einzelwiderstand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community