Frage von hellister, 37

Genitiv im deutschen Regel?

Mist es korrekt zu sagen 'David sein Auto' oder 'Marvin seine Freundin' anstatt 'Davids Auto' oder 'Marvins Freundin'

Antwort
von implying, 36

"dem David sein Auto" ist kein genitiv mehr sondern Dativ. daher kommt auch der spruch "der Dativ ist dem Genitiv sein Tod".

weil es richtig heißen müsste "Davids Auto" und "der Dativ ist des Genitivs Tod"

Antwort
von Taimanka, 35


  • Der Apostroph kann dort gesetzt werden, wo jemand ein Gewerbe eröffnen und dazu ein Schild mit Genitiv anbringen will (aber nur dann):

     Bellini's Bar; Gerti's Grillstation; Willi's Weinkontor

  • Bei Eigennamen im Genitiv steht in der Regel niemals ein Apostroph (außer bei Firmenschildern und Namen auf s-Lauten) spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-abc-der-gebrauch-des-apostrophs-im-ueberblick-a-283781.html
Antwort
von archibaldesel, 32

Nein, ist es nicht. Aber immerhin hast du das Genitiv-S nicht durch ein Apostroph abgetrennt. Ein immer wieder vorkommender Fehler, auch auch Schildern und Beschriftungen.

Antwort
von Jewi14, 31

Davids Auto, Marvins Freundin. So ist es richtig. Allerdings muss ich auch zugeben, dass bei Endung "s" nicht nur ich "Jens sein Auto" schreibe. Richtig ist aber Jens' Auto. Sieht aber irgendwie doof aus.

PS: Nach der neuen Rechtschreibung ist es nun auch erlaubt zu schreiben David's Auto. Sieht für mich aber genauso grauenvoll aus wie Jens' Auto

Kommentar von syncopcgda ,

Früher war auch Jensens Auto geläufig.

Kommentar von Jewi14 ,

Wirklich? Das muss aber ganz ganz früher gewesen sein. Ich habe es noch nie gesehen und gehört. Muss vor meiner Geburt gewesen sein.

Antwort
von DerKalif, 31

Wenn du schon von sagen redest, muss ich dir antworten: Ja, es ist korrekt. Aber es ist halt eine Form, die (stilistisch) nur im gesprochenen Deutsch akzeptabel ist. In manchen Dialekten ist es gar die bevorzugte Form. (In Bayern z.B. würde man nicht Davids Auto sagen - zumindest nicht, wenn man wirklich Dialektsprecher ist.)

Sobald du aber in die Schriftsprache wechselst (oder auch dich auf einem schriftsprachlichen Level unterhältst - in Vorträgen beispielsweise), würde ich diese Form nicht mehr verwenden.

Umganssprachlich und dialektal ist sie aber vollkommen akzeptabel - was aber vll. auch regionalspezifisch sein kann.

Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du dich ja an deinen Gesprächsteilnehmern orientieren.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 12

Mist es korrekt zu sagen 'David sein Auto' oder 'Marvin seine Freundin' anstatt 'Davids Auto' oder 'Marvins Freundin'

Nein - ist es nicht!
Und wenn du es tausend Mal hörst.
Es ist genauso wenig korrekt wie größer wie - und auch das hört man viel zu oft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community