Frage von aringa12345, 271

Gelegentlich transsexuelle Träume??

Hi :3

Ich bin ein Junge und  bin 16, werde bald 17.

Habe gelegentlich transsexuelle Träume. Z. B. Heute Nacht habe ich geträumt ich hätte Ohrlöcher (beide Ohren) und hatte (eindeutig weibliche) Ohrringe anprobiert. Im Traum hats mir gefallen und so wenn ich darüber nachdenke in echt auch. Vor wenigen Wochen hab ich z. B. geträumt ich hätte Brüste. Vor einigen Monaten habe ich sogar geträumt ich hätte ein weibliches Geschlechtsteil...

Ich habe auch schon ne Frage dazu gestellt, was es bedeutet wenn man den Drang hat sich als Mädchen zu verkleiden/schminken, so wie ich

Da waren die Antworten eig. eindeutig: ich bin ein Junge der nur einen Fetisch hat sich als Mädchen zu verkleiden (also ein Crossdresser)

Aber da sind ja noch die Träume... Und irgendwie hats mir ja gefallen. Ich fühle mich zwar als Junge. Würde es mal für paar Wochen ausprobieren ein Mädchen zu sein, aber nicht für immer. Ich fühle mich ja so wohl.

Und ich denke üperhaupt nicht, dass ich trans bin, fühle mich nicht so und wenn ich lese dass Transsexuelle das schon im Kindesalter gemerkt haben oder so...

Aber was bedeuten die Träume dann? :/ Habe die Träume schon ein knappes Jahr. Und es sind ansonsten auch keine Anzeichen da, stehe auch nicht auf Jungs bin momentan seit 2 Jahren in ein Mädchen verliebt...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miramar1234, 201

Du träumst,nach was Du Dich sehnst und es versuchst zu verdrängen,nicht auszuleben.Das ist auch nicht leicht,Dein Umfeld,Deine Freunde.Schreibe Dir mal auf was Du träumst,meist vergisst man das ja schnell,oder es wird diffus und ist bald nicht mehr eindeutig und klar nachvollziehbar.Dann schreibst Du Dir auf,wie wichtig es für Dich ist,das geträumte umzusetzen,auszuprobieren.Mit fast 17 kannst Du sicherstellen,das du hierfür alleine bist.Bleibt es dabei,und ist nicht nur gelegentlich würde ich mir auch fachliche Hilfe und Beratung holen.Du kannst Dich einmal in Iboys oder DBNA anmelden,vielen ist nicht genau klar,wissen selber nicht was Sie nun genau sind.Und das musst gar nicht wissen,sondern einen Freund / Freundin finden mit dem Du Rollenspiele machen kannst und Erfahrungen machen.Drüber sprechen können,ist auch schon mal wichtig.Liebe Grüße

Antwort
von CastielSPN, 181

Ist nur ein Traum, Träume sind manchmal ein bisschen...ja.

Falls dich das ein bisschen beruhigt, ich bin weiblich, 18
Jahre alt und in einem meiner Träume letztens war ich ein Typ und eine Mitschülerin war schwanger von mir. Aus irgendeinem Grund wussten wir dass es ein Mädchen wird und wollten sie Taylor-Celine nennen.

Antwort
von girlymarie28, 67

Ist nicht so schlimm bin auch 17 und ein junge und habe ähnliche Gedanken mein Tipp von mir einfach mal heimlich ausprobieren und das möglichst so das keiner in deinem Umfeld etwas davon mitbekommt denn das kann dann auch schnell nach hinten los gegen 

Alles Gute für dienen weitere Lebensweg 

Marie

Antwort
von Belruh, 94

Ich denke du hast eine versteckte weibliche Seite, dein Unterbewusstsein verdeutlicht es dir nur. Das heisst nicht das du Transsexuell bist, ganz im Gegenteil. Es gibt Heterosexuelle Männer welche da haben eine sehr stark ausgeprägte feminine Seite. Diese wirst du wahrscheinlich auch besitzen, und wusstest es bisher nur noch nicht.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 134

das ist in der pubertät normal und ja, die dauert noch eine ganze weile...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community