Frage von Mejulie007, 182

Geht eine Waschmaschine kaputt wenn man die Transportsicherung dranlässt?

Hallo, ich habe mir heute eine Waschmaschine gekauft und mein Freund hat sie aufgebaut. (es ist meine erste eigene Waschmaschine und sie ist Neu) Nun musste ich sie natürlich auch gleich ausprobieren.
1 Stunde sollte sie waschen (1000 U) und nach 30 Minuten gab es ein lautes Rumpeln. Nach dem ich ins Bad gerannt bin habe ich die gleich den Tanz der Waschmaschine beendet. Nun wusste keiner von uns was das sollte, wir haben erst mal die Antirutsch Matte entfernt, leider wollte sie nicht aufhören.
Ich war Ratlos und hab in der Anleitung geblättert. Mein Freund musste sich allerdings nochmal davon überzeugen ob sie Diskofox oder Tango tanzt und hat nochmal auf Schleudern gedrückt (1400 U). Ich hatte allerdings den Finger schon auf dem Pausenknopf und hab es gleich beendet.
Nach Blättern der Gebrauchsanweisung hab ich etwas von Waagerecht und Transportsicherung gelesen und gegoggelt. Dabei fiel mir dann auch die "Aufbauanleitung" auf die an der Wand klebte wo als 1 Schritt mit einem Ausrufezeichen stand, das man die Dinger doch entfernen sollte. (Typisch Mann, Aufbauanleitungen braucht man ja nicht) Nun zu meiner eigentlichen Frage. Ist sie nun schon kaputt wenn sie trotz der Sicherung gelaufen ist? Es war insgesamt nicht länger als 1 Minute. Gibt es dann noch etwas, was man tun muss?

Vielen Dank schon mal!

Antwort
von quantthomas, 149

Die Trommel ist normalerweise mit den Transportsicherungs-Schrauben fixiert. Vielleicht ist noch nix passiert. 

Antwort
von meSembi, 141

Normalerweise passiert eigentlich nichts, da das Material das aushält.

Aber es könnte sein, dass Microrisse entstanden sind und dadurch Wasser austreten kann... Und des weiteren könnte das der Kundendienst feststellen, und die mögliche Reparatur auf Grund dieses Fehlers verweigern (z.B.: Lager).

Antwort
von AntwortMarkus, 115

Vielleicht ist es noch mal gut gegangen. Das sehr ihr beim nächsten Waschgang. 

Antwort
von Undefined999, 140

naja, kann man so pauschal nicht sagen, ich würde die transportsicherung entfernen und dann nochmal ein programm starten und schauen und hören ob sie "rund" läuft

Antwort
von realistir, 104

Hast du in die Bedienungsanleitung geschaut? Na?

Dann wäre dir gleich aufgefallen dass da auf den ersten Seiten unter "vor Inbetriebnahme" steht, dass die Transportsicherungen zu entfernen sind!

Also wenn schon, dann typisch mann, typisch Frau.

Baut die Transportsicherungen aus, und stellt die Maschine ins Blei. Also mit Wasserwaage so ausrichten dass sie in jeder Richtung laut Wasserwaage waagerecht steht und so stehen bleibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten